WordPress: Sprache ändern

Nun ist es mir schon das zweite Mal in Folge passiert, dass ich eine neue WordPress-Installation eingerichtet habe und feststellen musste, dass ich das englische WordPress heruntergeladen und auf dem FTP-Server hochgespielt hatte.

[perma-wordpress]

Da man meistens für deutschsprachige Kunden aber auch einen deutschsprachigen Admin-Bereich zur Verfügung stellen will, sollte man hier also noch die deutsche Sprache nachrüsten:

  1. Dazu einfach hier nochmal das deutsche WordPress herunterladen.
  2. Paket entpacken und beim FTP-Server hochladen (nur fehlende Dateien hochladen, alles andere kann übersprungen werden)
  3. Nun sind zwar die deutschen Sprachpakete installiert, aber WordPress weiß noch nicht, dass er diese auch verwenden soll.
  4. Dazu öffnen wir die wp-config.php im Root-Verzeichnis öffnen und suchen die Einstellung define (‚WPLANG‘, ‚deineSprache‘);
  5. Hier muss statt deineSprache die deutsche als folgendes Kürzel eingegeben werden: de_DE.

Sieht also dann wie folgt aus:

wordpress-sprache-aendern

Admin-Bereich neuladen und schon ist alles in deutscher Sprache :-).

Kommentare sind geschlossen.