Windows XP aktivieren: Nummer für Anruf aus dem Mobilfunknetz

Windows XP verliert zwar ab 2014 den Main-Support, aber trotzdem setzen noch viele auf das altbewährte OS. Bei der telefonischen Aktivierung über das Mobilfunknetz müsst ihr allerdings eine andere Nummer wählen, als es euch Microsoft im Setup angibt.

Ihr dürft ruhig schmunzeln bei dem Beitrag, aber vielleicht hilft es dem einen oder anderen doch nochmal. Windows XP Support läuft nächstes Jahr aus und viele setzen auf Windows 7, wenn nicht gar auf Windows 8. Doch es gibt immer noch Geräte die eben mit Windows XP flüssiger laufen beziehungsweise ordentlichere Treiber für Windows XP vorweisen können und deshalb ist es ab und an nötig, sich doch nochmal mit der Installation des, etwas in die Jahre gekommenen, Systems zu beschäftigen.

Windows XP

Tjoar, ich musste Windows XP heute mal wieder aktivieren. Telefonisch. Man kriegt ursprünglich folgende gebührenfreie Nummer angezeigt: 0800 / 2848283, die allerdings aus dem Mobilfunknetz nicht funktioniert. Warum kann ich euch auch nicht sagen, aber hier die Nummer, die ihr mit euerm mobilen Device anklingeln könnt:

069 / 2222 5494.

Werdegang ist dann der gleiche, nur eben eine andere Nummer ;-).

2 Responses to “Windows XP aktivieren: Nummer für Anruf aus dem Mobilfunknetz”

  1. Martin sagt:

    Meineswissens ist aber nur die 0800er-Nummer kostenlos, oder?

    • Kilian sagt:

      Müsste eine Festnetznummer sein und wer eine Festnetzflat sein Eigen nennen kann, der sollte dort keinerlei Kosten zu befürchten haben.