Windows 8: das verbrauchte Datenvolumen überwachen

Im Zuge der Drosselung durch die Telekom kommt immer wieder die Frage auf, wie viel wir eigentlich so verbrauchen. Da bei mir hier zwei Windows 8 Geräte herumstehen, habe ich mich mal im noch recht unübersichtlichen Windows Store umgesehen und die App Network Usage gefunden.

[appbox windowsstore 1620e911-4b97-40de-b79a-8c4d736d5c5b]

Das Tool liest nach der Installation euren verbrauchten Traffic und zeigt diesen recht übersichtlich an. Nicht mehr, nicht weniger!

2013-06-05_22h41_55

Sofern ihr übrigens die WLan-Verbindung ausnutzt könnt ihr euch per Rechtsklick auf die Verbindung die “Geschätzte Datennutzung anzeigen” lassen. Und ihr seht – ich selber verbrauche schon eine Unmenge und bin gerade mal einer von vier Bewohnern dieser Wohnung!

2013-06-05_22h44_24

One Response to “Windows 8: das verbrauchte Datenvolumen überwachen”

  1. Sven Schievelbein sagt:

    Hallo,

    in diesem Zusammenhand solltet ihr auch einmal das kleine Program netspeed Monitor in Betracht ziehen. (Für nicht Windows 8 Nutzer).

    Mit freundlichen Grüßen

    Sven