WhatsApp: Kontakte blockieren bzw. wieder freigeben

Hin und wieder kann es passieren, dass einem jemand beim mobilen Messenger WhatsApp gehörig auf die Palme geht. Für solche Fälle hat die App ein Blockiersystem. Dazu wird der Gegenüber blockiert und kann euch keine Nachrichten mehr senden. Außerdem bekommt er beim letzten Online-Status nur noch die Zeit angezeigt, als ihr ihn blockiert habt und nicht mehr die wirklich aktuellere.

Kontakte blockieren

Zum Blockieren müsst ihr allerdings erst einmal in den Chatverlauf des zu blockenden Partners.

 

WhatsApp Einstellungsmenü Mehr

 

Dort drückt ihr die Menütaste und dann auf den Punkt “Mehr”.

 

WhatsApp Blockieren

 

Hier könnt ihr nun den Kontakt blockieren.

 

Kontakt freigeben

Zum Entblocken eines Kontaktes müsst ihr in die Einstellungen eures WhatsApp navigieren. Hier befindet sich der Punkt “Kontakte”.

 

WhatsApp Einstellungen Kontakt

 

Unter diesem sehr ihr nun den Punkt “Blockierte Kontakte” und sogar mit Anzeige, wieviele Kontakte ihr blockiert habt.

 

WhatsApp Kontakte

 

Hier einfach auf den jeweiligen Kontakt klicken und “freigeben” drücken. Nun könnt ihr wieder vollkommen vernünftig mit dem Gegenüber chatten.

[thumbs-whatsapp]

Kommentare sind geschlossen.