VEVO: mobile Apps für Android und iOS erschienen plus Schmunzler

VEVO ist ein werbefinanziertes Musikvideo-Portal, welches offiziell von Sony Music Entertainment, Universal Music Group und der arabischen Abu Dhabi Media Company betrieben wird. Nun sind die ersten Versionen der mobilen Apps in den Stores aufgetaucht.

Das Angebot umfasst derzeit über 75.000 Musikvideos, Live-Konzertmitschnitte und eigene Produktionen. Zudem habt ihr von hier Zugriff auf eure Playlisten, wenn ihr euch mit eurem Konto verbindet.

[tl-meinung] YouTube ist der Platzhirsch, wenn es um Videos im Netz geht. Aber Konkurrenz ist gerne gesehen und vorallem die Musikvideos und Konzertmitschnitte sind für uns Deutsche oftmals dank der GEMA nicht erreichbar. Schön das man dieses Manko im WWW angeht.

Schmunzler? Live heißt nicht immer Leben :)

[appbox googleplay com.vevo]

[appbox appstore 385815082]

Kommentare sind geschlossen.