XBox

Bewegter Montag: GTA V – Offizieller Trailer verspricht ein gutes Game

Freitag habe ich es schon angesprochen, dass GTA Teil 5 bald im Laden stehen wird. Man munkelt Herbst 2013. Allerdings wird es erstmal nur die PS3- und Xbox-Variante geben und PC folgt, wie den Vorgängern auch um rund 200 Tage danach. Die Tatsache ist schade, aber man kann sich hier dafür stark machen, dass Rockstar Games auch mal aus den Federn kommt und das Gerät PC auf gleicher Höhe behandelt wie die Konsolen. Denn ohne diese, wären wir schon deutlich weiter mit der Spielegrafik! Übrigens sind sowohl die Xbox One, als auch die PS4 auch noch nicht unter den offiziell unterstützten Geräten zu finden. Ojemine, Rockstar Games macht sich echt Freunde. Erinnert mich stark an das Dilemma EA Games und Origin…

Bewegter Montag: GTA V – Offizieller Trailer verspricht ein gutes Game

Aber nun gut, zum bewegten Montag also den Trailer zum neuen Teil von Grand Theft Auto. Meine Meinung zum Game? Ich fand San Andreas Bombe und habe Stunden, gar Tage damit verbracht Missionen zu erfüllen und die Welt zu entdecken. GTA IV? Hat mich nie vom Hocker gestoßen, aber der fünfte Teil könnte es wieder schaffen. Eine große Welt, drei Charaktere und jede Menge Items, Fun und Missionen erwarten uns laut Trailer und das sollte wohl jedermanns Spieler-Herz höher schlagen lassen…

 

GTA V – Trailer

[thumbs-bewegtertag]

Microsoft veröffentlicht Privatsphäre-Anleitungen für eigene Produkte

Dass der Datenschutz im Web kein neues Thema ist und auch keines, welches man vernachlässigen sollte, brauche ich sicherlich nicht zu erklären. Während allerdings Google udn Facebook etwas geheimniskrämerisch sind, wenn es um Privatsphäre-Einstellungen geht, will Microsoft da vorbildlicher sein und hat nun eigene Safety und Security Center Anleitungen für seine Dienste veröffentlicht.

2013-05-28_22h07_15

So wird dort erklärt, wie ihr eure privaten Daten schützt und im Zweifelsfall auch für euch behaltet. Und das betrifft alle Dienste, egal ob Office, IE, Outlook, Skype, SkyDrive und Co..

Finde ich nicht nur sehr gut, sondern sollte auch bei den anderen beiden großen Playern mal auf Gehör treffen…

[thumbs-web]

Xbox: erste Marketing-Videos aufgetaucht

Letzte Woche stellte Microsoft die neue Generation der Xbox vor und die Redmonder setzen diese eher weniger für die Hardcore-Gamer um, sondern vielmehr für uns – Nutzer die einfach nur konsumieren wollen. YouTube, Fernsehen, Musik, ab und an Gaming und das ganze ohne Klick und Tastatur, sondern via Sprache und Geste. Die All-in-One-Box, die dich kennt und dir den Genuss hoch drei der modernen Medien zukommen lassen möchte.

Xbox: erste Marketing-Videos aufgetaucht

Zudem gab man an, dass derzeit 48 Millionen Nutzer schon die Xbox (der älteren Generationen) nutzen. Microsoft möchte familiär und nutzernah ankommen und somit ist es ein schlauer Schachzug auch genau diesein den Fokus des Marketing zu rücken. 48 Millionen Nutzer – 48 Millionen Geschichten rund um das Nutzungsverhalten mit diesem Stück Hardware.

Drei Videos, drei packende Geschichten, ein Gerät. Lets go:

 

 

 

 

 

[thumbs-xbox]