Windows

[Update] Windows 8.1: so findet ihr das Update

13 Uhr ist es soweit, Windows 8.1 wird dem einfachen Manne als kostenloses Update angeboten. Wie ihr das Update am schnellsten findet?

[perma-windows81]

Streifbewegung von oben rechts auf dem Bildschirm bzw. mit der Maus oben rechts in die Ecke navigieren und auf den Punkt „Suche“ klicken.

windows-8-suche-nach-updates

Hier „Windows Update“ eintippen und dort optionale Updates suchen. Wenn es 13 Uhr geschlagen hat, sollte euch dort das Update angeboten werden. Aber erwartet keinen Highspeed, denn Gott und die Welt wird das Paket auch installieren wollen.

[tl-update 17.10.2013 Derzeit ist der Download nur über den Windows Store möglich. Also Windows Store öffnen und gleich auf der Startseite sollte die Meldung zum Aktualisieren angezeigt werden.]

Windows 8: Remotedesktop-Verbindungen aktivieren

Die Remotedesktop-Verbindung ist wohl eine viel genutzte Möglichkeit, von einem Rechner auf den anderen in einem Netzwerk zuzugreifen. Da ich neben meinem Ultrabook auch noch ein Windows 8 Tablet im Haus habe, nutze ich diese Möglichkeit sehr häufig und spart mir den Umweg über Drittanbieter wie Teamviewer und Co..

Der Remotedesktop wird zwar bei Windows 8 von Hause aus mit installiert, ist aber im Standard deaktiviert. Wie ihr es nun aktivieren könnt, erkläre ich euch flott im folgendem Tutorial.

RDP aktivieren

Unter Windows 8 ist die Oberfläche ja ein wenig anders strukturiert und so kommen wir nur über die Suche zu den erweiterten Systemeinstellungen. Dazu drücken wir die Windows-Taste, um auf die ModernUI zu gelangen und tippen einfach “erweiterte system” ein. Während des Tippens wird sich die Suche öffnen. Dank der Unlogik von Windows 8 (wird in Windows 8.1 behoben sein) müsst ihr nun auf den Punkt “Einstellungen” klicken und seht das gleiche wie im folgenden Screenshot:

modernui-erweiterte-systemeinstellungen

Öffnen, zum Tab “Remote” wechseln und Haken setzen. Fertig ist die Aktivierung!

remote-aktivieren

Windows 8: Automatische Farbanpassung der Taskleiste und Fensterrahmen ändern

Bei Windows 8 ist viel anders und vor allem neu gewesen. So auch die Fensterrahmen und die Taskleiste, die sich in ihrer Farbwahl dem Hintergrund anpassen und dadurch manchmal in einem undefinierbaren, gar hässlichen, Farbton daherkommen. Ich hab dieses Phänomen abgeschaltet und wurde nun gefragt, wie ich das gemacht habe. Hier also eine kurze Anleitung dazu.

Dynamische Farbanpassung abschalten

  1. Zuerst wechselt ihr auf die Desktop-Oberfläche und klickt mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops.
  2. Hier wählt ihr den Menüpunkt “Anpassen”.windows 8 desktop anpassen
  3. Hier klickt ihr auf “Farbe”.windows 8 anpassen farbe
  4. Jetzt seht ihr zahlreiche Kacheln mit unterschiedlichen Farben. Dies kann nicht nur angeklickt werden, sondern dank des Farbmixers auch individuell angepasst werden. Also Prinzessin nimmt halt ein sattes Pink, wenn es ihr gefällt.windows 8 anpassen farbe farben
  5. Änderung speichern” und nun sollten die Leisten in der gewünschten Standardfarbe erleuchten. Zu dem automatischen Modus wechselt ihr übrigens, wenn ihr das erste Kästchen auswählt!

Sportschau: App für Windows 8 und Windows RT veröffentlicht

Neues von der Front der Windows 8 Apps. Denn der WDR hat die offizielle App für die Sportschau für Windows 8 und Windows RT veröffentlicht.

[perma-sportschau-all-banner]

Im Groben und Ganzen kann sie das, was wir von ihr erwarten: uns mit News zu Sportereignissen füttern. Live-Ticker und Infos zur Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League und Co. dürften sicherlich bei den Deutschen hoch im Kurs stehen, aber auch viele weitere Sportarten können darüber erreicht werden und den eigenen Wissensdurst löschen.

[perma-sportschau-software-screenshot-sportarten]

[tl-meinung] Windows 8 wird immer wieder gerne gehänselt, weil die wirklich entscheidenden Apps und Entwickler das Aufstehen des vielleicht dritten großen Player bei den mobilen Betriebssystemen nicht für voll nehmen und ihre Apps nicht dafür (um)programmieren. Umso schöner ist es, wenn man über solche Fundstücke berichten kann und mit der Sportschau kommt eine App, die auch ich mir gerne installiere und hin und wieder nutzen werde.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

[tl-quelle http://www.blogtogo.de/sportschau-app-fuer-windows-8-und-rt-veroeffentlicht/  BlogToGo]

Windows 8.1: erstes Werbevideo aufgetaucht

Windows 8.1 ist die nächste Version des Microsoft-Betriebssystems und kommt am 18. Oktober kostenlos via Update auf eure PCs.

Nun ist ein erstes Werbevideo aufgetaucht, welches nochmal die “neue” Funktion des Startbuttons, das Ändern der Kachelgrößen zu winzig und die Aufteilung der Apps auf dem Bildschirm zeigt. Alles in allem kein schlechtes Video.

[youtube=http:// .com/watch?v=6QGrv7JbzjU]

[tl-quelle http://v-i-t-t-i.de/blog/2013/09/windows-8-1-erstes-werbevideo-ist-schon-online-26355 v-i-t-t-i.de]

Dropbox: Version 2.4.0 kann Screenshots speichern und schnell teilen

Es vergeht keine Woche, wo nicht ein neues Testbuild von Dropbox in meinem Posteingang landet. Heute aber gibt’s mal wieder eine finale Version für Windows, Linux und Mac – Version 2.4.0. Diese bringt ein Feature mit, welches vielleicht für den einen oder anderen interessant sein dürfte. Denn Dropbox kann nun auch eure Screenshots in der Cloud abspeichern.

 

screenshot_04

 

Erstellt ihr mit der Taste “Druck” nämlich einen Screenshot, so könnt ihr diesen automatisch in der Dropbox abspeichern lassen und in eurer Zwischenablage findet sich sofort der Freigabelink dafür. Sicherlich eine nette Sache, wenn man hin und wieder Screenshots einem Anderen zusenden möchte.

Mein Werdegang: Ich gebe nicht groß Screenshots frei. Allerdings synchronisiere ich gerne welche über mehrere Geräte hinweg und nutze dafür eine Verbindung von Screenpresso (Bildschirmtool) und meiner eigenen Cloud via Bittorent Sync. Somit spare ich mir den Umweg über die USA…

 

[perma-dropbox-all-banner]

 

Weitere Features? Man hat den Speed für große Dateien erhöht und ein neues Kontextmenüfeld hinzugefügt, womit ihr flott Dateien und Ordner in eure Dropbox schieben könnt.

Download für Windows: https://dl-web.dropbox.com/u/17/Dropbox%202.4.0.exe

Alle weiteren unter der Quelle!

[tl-quelle https://forums.dropbox.com/topic.php?id=106026 Dropbox]

Microsoft: Apps können auf bis zu 81 Geräten installiert werden

Ja, ihr lest richtig. Microsoft hat sich gestern zu einem Thema geäußert, welches schon oftmals für Schlagzeilen gesorgt hat. Denn wie auch von Android und iOS bereits bekannt, dürfen kostenpflichtige Microsoft-Apps nur auf 5 Geräten installiert werden. Kaufe ich also eine App, so kann ich diese auf 5 Geräten nutzen, ehe ich wieder Geld in die Hand nehmen muss.

[perma-windows8-oberflaeche]

Scheinbar gab es einige Nutzer (und es werden vermutlich nicht nur ein Dutzend Hampel gewesen sein), die sich beim Konzern beschwert haben und Microsoft dazu bewegt haben, die Grenze deutlich weiter oben anzusetzen.

Ganze 81 Geräte darf eine einmal gekaufte App als Heimatplanet ansehen. Ab dem 9. Oktober dürfen gekaufte Apps also auf 81 Geräten installiert und gleichzeitig genutzt werden. 81? Vielleicht eine Anspielung auf 8.1?

Als Entwickler wird mich das ganze aber eher weniger freuen und deshalb wird Microsoft auch eine Schnittstelle einführen, womit die Entwickler die Grenze selber festlegen dürfen. So liegt die Schuld dann nicht mehr bei den Redmondern, sondern bei den Developern selber. Schlaue Amis.

[tl-quelle http://blogs.windows.com/windows/b/appbuilder/archive/2013/09/27/increasing-the-app-roaming-limits.aspx Windows-Blog]

[thumbs-windows8]

Windows 8.1: Ab heute für Entwickler verfügbar

IFA ist vorbei und der nächste größere Termin meinerseits (Apple morgen ist ja Martins Part) dürfte die Veröffentlichung von Windows 8.1 am 18. Oktober sein.

[perma-windows81]

Ich werde auf das offizielle Update warten und dann berichten. Allerdings steht das neue Windows ab heute für alle TechNet und MSDN-Abonnementen zum Download zur Verfügung. Wer also einen entsprechenden Zugang sein Eigen nennen kann, darf sich die finale Version gerne herunterladen, installieren und sich hier in den Kommentaren dazu äußern.

Wie bereits erwähnt, offizieller Termin ist der 18. Oktober und was bei Windows 8.1 groß Neues ansteht, dass haben wir hier für euch zusammengefasst!

[thumbs-windows81]

Webtipp: Das ultimative Betriebssystem

screenshot_01

Ein kleiner (englischsprachiger) Webtipp auf den Montagabend. Bloggerkollege Dave hat sich nämlich hingesetzt und mal ein paar Funktionen der drei größten Betriebssysteme Windows, Mac und Linux durcheinander gewürfelt und zusammengesammelt. Heraus gekommen ist ein langer Artikel mit vielen Infos und hat das Zeug dazu eine gute Abendlektüre zu sein Smiley.

Evernote: Version 5 für Windows erschienen

Es gibt mal wieder Neues vom Notiz-Tool Evernote, welches ich tagtäglich sowohl privat als auch blogtechnisch einsetze. Die Entwickler haben nämlich die 5. Version ins Rennen geschickt und überzeugen mit einer komplett neugestalteten Optik, die mir echt zu gefallen weiß.

 

evernote 5

 

Neben dem Kleidchen gibt’s auch neue Funktionen. So ist es nun möglich Aufgaben mit einer Erinnerung zu versehen, wodurch Notizen auch mal flott zur ToDo-Liste umgewandelt werden können und auch die Suche funktioniert wesentlich schneller und vor allem mit Suchvorschlägen während des Tippens. Zudem befindet sich in der linken Seitenleiste die neue Shortcut-Leiste. Hier kann man Dinge anheften, die man häufig braucht, wie zum Beispiel (bei mir) ehemalige Suchen, aber auch normale Notizen und Notizbücher.

 

evernote update 5

Ein Auto-Update war bei mir gerade nicht möglich, aber ihr könnt euch einfach den Installer hier herunterladen und ausführen, dann wird die neue Version von alleine drübergebügelt.

 

 

Fazit des Updates? Gefällt mir richtig gut. Die Optik war lange überfällig und lässt sich jetzt noch einw enig besser mit Touch steuern. Wer Evernote nicht kennt, dem sei es ans Herz gelegt. Notiz-Tool mit Synchro über alle Plattformen hinweg – ohne geht bei mir garnichts mehr Zwinkerndes Smiley.

(Quelle: Evernote-Blog)

[thumbs-evernote]