sprachsuche

Google Chrome: Version 27 veröffentlicht

Eine Woche ist es schon her, aber ich möchte nochmal kurz darauf eingehen. Google Chrome ist in Version 27 erschienen und bringt die hier bereits angesprochene Sprachsteuerung mit. Diese ist nun über das kleine Sprachsteuerungs-Icon neben der Suchbox unter http://google.com ansprechbar. Ansonsten gab es nix groß Neues. Verbesserungen an der Omnibox und witzige 5 Prozent Performance-Verbesserungen sind noch die größten Neuerungen. Update bekommt ihr wie gewöhnlich automatisch.

Google Chrome: Version 27 veröffentlicht

Eher interessant sind da schon die Neuerungen in der mobilen Android-Variante. Dort gibt es nämlich jetzt den Vollbildmodus, der sich beim herunterscrollen automatisch aktiviert. Zudem wurde die Suche verbessert, sprich der Suchbegriff steht nun im URL-Feld und es erscheint keine extra Suchbox mehr.

Google Chrome: Sicher surfen
Google Chrome: Sicher surfen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[thumbs-software]

Google I/O 2013: So sieht die neue Sprachsuche in Google Chrome aus…

Leider prangt auf der offiziellen Seite der kleine Hinweis, dass die Sprachsuche nur für die US-amerikanische Google-Seite verfügbar ist.

2013-05-16_23h14_29

Ich war mir zwar sicher, heute auf Arbeit das kleine Mikrofon in der Suchleiste gesehen zu haben, aber derzeit kann ich es nicht mehr finden und daher nicht für euch und mich testen.

Aber ich kann das offizielle Video vorweg posten und das gibt schon mal einen Einblick, was damit in Zukunft alles so via Sprache getan werden kann.

Weitere Infos bekommt ihr hier…