maps

OS X Mavericks: Routen aus Karten-App an iPhone und iPad senden

Sich für bevorstehende Autofahren, Radtouren und Sonstiges Routen auf dem Sofa oder am Schreibtisch über den Mac anzusehen macht mehr Spaß, als am kleinen iPhone oder am iPad. Allerdings war es bisher nicht möglich, die herausgesuchte Route dann auch an das iDevice zu senden.

mac-karten-sendtoiphone 

Seit OS X Mavericks ist das jetzt aber endlich machbar. Dazu öffnet ihr einfach eure Karten-App, sucht die gewünschte Route heraus und geht oben in der Leiste auf das Sharing-Symbol. Wählt dann „iPhone senden“ oder „iPad senden“ und kurze Zeit später habt ihr eine Benachrichtigung auf eurem iDevice und könnt dort die Nachricht ansehen.

ios-benachrichtigung-routen

[thumbs-applemaps-all]