Spotifys Problem: Songs mit downloadify herunterladen

Kleine Neuigkeit zu Spotify, die allerdings weniger erfreulich ist. Denn seit einiger Zeit bietet Spotify an, seine Musik auch via Web genießen zu können (wir berichteten). Das Problem ist, dass diese Streams über das HTM5-Interface unverschlüsselt ankommen und somit mit den richtigen Programmen leicht heruntergeladen werden können. Solch ein richtiges Programm ist downloadify, welches jeden ausgewählten Song als mp3-Datei herunterladen kann.

Spotifys Problem: Songs mit downloadify herunterladen

Binnen Stunden war es aus dem Google Web Store wieder entfernt, aber der Quellcode liegt nun auf Github und funktioniert scheinbar fehlerfrei. Mal abgesehen davon, dass Spotify dort reagieren muss, bin ich der Meinung das man vielmehr Aufklärung machen sollte, damit die Nutzer dieses Programm garnicht erst installieren wollen.

Spotifys Problem: Songs mit downloadify herunterladen

Also Leute: wenn ihr unbedingt mp3-Dateien haben wollt, dann kauft sie euch einfach für schmales Geld bei Amazon und Co.. Wenn ihr etwas kreiiert und dafür Geld haben wollt, dann fändet ihr das sicherlich auch nicht lustig, wenn man es sich überall kostenlos herunterladen kann, oder? Und seien wir mal ehrlich, die Preise sind doch allesamt ok und es gibt viele Möglichkeiten billig an Musik zu kommen, wenn es kein Streaming sein soll. Aber solch ein Weg? Ich bitte euch, ihr seid lächerlich!!! -.-

(via)

Kommentare sind geschlossen.