Smartphones: Alternativen zu den Platzhirschen

Schaut man sich um, dann scheint es, als würde beinah jeder ein iPhone oder eines der beliebten Galaxy-Modelle von Samsung besitzen. Jene Geräte sind jedoch für viele Handynutzer unerschwinglich. Glücklicherweise muss man für die typischen Smartphone-Funktionen nicht unbedingt ein halbes Vermögen ausgeben!

Mittelklasse-Modell für viele Nutzer ausreichend

Sicherlich haben die genannten Top-Smartphones ihre Vorzüge. Sie punkten mit schnellen Prozessoren, einer Bedienung nur durch Gesten sowie mit hochauflösenden Displays. Tatsächlich können viele Nutzer auf jene Vorteile problemlos verzichten. Sie möchten einfach nur ein Smartphone besitzen, mit dem sie im Internet surfen und ein paar Apps nutzen können. Hierfür ist ein gutes Mittelklasse-Smartphone vollkommen ausreichend. Ein solches bietet Ihnen die nötigen Funktionen und kostet dabei deutlich weniger als ein iPhone oder Samsung Galaxy S3 oder S4. Entsprechende Smartphones bietet etwa der Hersteller LG an. Tatsächlich sind selbst die Modelle jenes Herstellers mindestens mit 8-Megapixel-Kameras ausgestattet und werden mit dem beliebten Betriebssystem Android ausgeliefert. Erstehen können Sie LG Handys bei 7mobile: Dort gibt es die hochmodernen Smartphones sowohl mit als auch ohne Vertrag. Aufgrund des vergleichsweise moderaten Preises bietet sich ein Smartphone von LG insbesondere für diejenigen Nutzer an, die das Handy mit einer Prepaid-Karte nutzen möchten. Die Geräte eignen sich somit ideal als Einsteiger-Smartphones für Teenager.

 

040- tech-lounge

© Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Das können die Modelle von LG

Mit den LG Smartphones können Sie im Internet surfen, über soziale Netzwerke mit Freunden kommunizieren und natürlich telefonieren und simsen. Wenn Sie ein Headset verwenden, können Sie das Smartphone sogar beim Autofahren nutzen. Auch für einen Schnappschuss reicht die integrierte Kamera allemal aus. Wozu also Unmengen von Geld in ein Smartphone mit Funktionen investieren, die man letztlich sowieso niemals verwendet? Für wirklich gute Fotos benötigt man ohnehin nach wie vor eine Kompakt- oder Systemkamera sowie das nötige Know-how.