Samsung Galaxy S4: Update auf Android 4.3 in Deutschland verfügbar

Heute ist mein Samsung Galaxy S4 Zoom eingetroffen, welches ich auf der IFA von Samsung gewonnen hatte. Ob ich es behalten werde oder es einen neuen glücklichen Besitzer finden wird, weiß ich noch nicht. Was ich aber weiß ist, dass das Ursprungsgerät – das Samsung Galaxy S4 – ab heute ein Update auf die Android-Version 4.3 erhält.

[perma-samsunggalaxys4]

Kurz vor der Vorstellung der nächsten Iteration bekommt das S4 also das langerersehnte Update auf Android 4.3. Allerdings werden derzeit nur erstmal die Geräte ohne Branding versorgt. Sprich, ich muss mit meinem Device auf das OK von Vodafone warten.

Das Update ist rund 680 MegaByte groß und soll bisher nur via Samsung KIES angeboten werden. OTA soll folgen.

Große Neuerungen scheinen allerdings nicht dabei zu sein. So kommt der erwartete Support für die Samsung Galaxy GEAR und der Support für das energiesparende Bluetooth 4.0 LE. Zudem kommt Samsung Knox, wozu ich mich in den nächsten Tagen noch äußern werde, ein verbessertes RAM-Management, eine neue Kamera-Firmware, TouchWiz-Änderungen, ein neuer Browser, neues Keyboard, neuer Lesemodus und der Support für die OpenGL 3.0.

Es gehen keine Daten verloren. Unter Umständen soll sich der Homescreen ändern und vorinstallierte Apps erneuern. Trotzdem empfehle ich eine komplette Sicherung vorher durchzuführen. Man weiß ja nie!

[tl-meinung] Ich hadere ehrlich gesagt gerade sehr damit, mein Samsung Galaxy S4 nicht doch wieder zum CyanogenMod umzuziehen. Bisheriger Grund warum nicht? Die fehlende Zeit dazu! Ansonsten geht mir die Updatestratgie von Samsung dermaßen auf den Senkel. Samsung Knox? Geiles Feature, aber für mich einfach nutzlos. Tjoar, mal schauen wie die Story ausgeht. Trotzdem mal alle flott Samsung KIES starten und Smartphone ranbabschen!

[tl-update 18.10.2013 Wer KIES nicht mag oder ein gebrandetes Gerät besitzt, darf sich hier gerne das Firmware-Paket bei den XDA-Developers schnappen und selber via ODIN flashen! Aber auf eigene Gefahr hin…]

2 Responses to “Samsung Galaxy S4: Update auf Android 4.3 in Deutschland verfügbar”

  1. […] Samsung Galaxy S4: Update auf Android 4.3 in Deutschland verfügbar […]

  2. […] Aber, ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, falls ich etwas zwecks Updates für euch höre. Bis dahin bleibt nur hoffen und eventuell Android 4.3 schon mal updaten…. […]