Rel=publisher zum Google+-Profil kein valides HTML5

Es ist verdammt lang her, dass wir hier darüber berichtet haben, wie man sein Google+ Namen und –Profilbild neben den eigenen Blogbeiträgen in den Google Suchergebnissen angezeigt bekommt. Heute habe ich mir mal die Zeit genommen und im ersten Schritt meine eigene Homepage durch den W3C-Validator gejagt. Resultat? Fehler!

 

w3c validation error

 

w3c validation error beim publisher

 

Einer davon ist das besagte link-Tag, welches den Pfad zu meinem Google+-Profil darstellt. Sieht also das Tag bisher so aus:

<link rel="publisher" href="[GooglePlusLink]"/>

dann müsst ihr es wie folgt umschreiben:

<link rel="profile" href="https://plus.google.com/ID?rel=publisher" />

w3c validation success

 

Funktioniert sowohl für Google, als auch für den W3C-Validator. Übrigens könnt ihr auf dieser Seite nachgucken, wie eure Suchergebnisse aussehen!

Meine ist jetzt jedenfalls W3C-valides HTML5 Zwinkerndes Smiley.