Recuva in Version 1.45 erschienen

Neben Defraggler, CCleaner und Speccy gehört noch Recuva zu den Softwareperlen aus dem Hause Piriform. Das Tool zur Datenrettung ist in Version 1.45 erschienen und bringt keine großen, aber doch erwähnenswerte Neuerungen mit, die mal flott geupdatet werden können.

Recuva

Neuerungen laut Changelog:

  • zusätzliche Unterstützung für 3TB externe Laufwerke
  • zusätzliche Unterstützung für Festplatten mit 4KB Sektoren
  • Verbesserungen bei der Performance und beim Tiefenscan´
  • in der Pro-Version kann nun ein VHD-Laufwerk für Systemlaufwerke erstellt werden
  • ein Fix für einen Fehler beim Öffnen von VHD-Images unter Windows
  • und wie immer viele kleinere GUI-Verbesserungen

Download gibts hier bzw. das Updateknöpfchen in der Software anschmeißen!