PushBullet: Einfach Dateien zwischen Chrome und Android verschicken

Es gibt viele Möglichkeiten Daten zwischen dem Android-Smartphone und dem PC auszutauschen. Kabel an Smartphone und PC, das Gerät als Massenspeicher erkennen und schon kann man Dateien in die Ordnerstruktur von Android rüber kopieren beziehungsweise Dateien abzapfen und auf den PC ziehen.

[perma-wochenrueckblick]

Kabellos geht das ganze natürlich auch via AirDroid oder Cloud. Google Drive, Dropbox, SkyDrive und Co. bieten jede Menge Möglichkeiten. Allerdings haben sie alle einen Nachteil – sie kosten jede Menge Zeit und Muße. Vor allem wenn man mal schnell eine Datei vom PC auf das Smartphone kopieren möchte.

Der gleiche Spaß bei folgendem Beispiel: Ihr ruft im PC-Browser einen Link zu einer APK-Datei auf und wollt diese aber auf dem Smartphone haben. Dabei gibt es natürlich den Weg über die gute alte E-Mail, bei Chrome natürlich auch über die Tab-Synchronisation, aber auch ChromeToPhone kann hier Abhilfe schaffen. Allerdings müsstest du dann erst die Webseite aufrufen und nochmals den Download anschubsen.

[perma-pushbullet-androidapp] 

 Aber genug der Worte – warum nicht beides miteinander kombinieren und eine Lösung entwickeln, die sämtliche Dateien und Links flott von PC auf euer Smartphone und vice versa bringt? Das haben sich die Jungs und Mädels von PushBullet auch gedacht und eine solche Lösung geschaffen.

Voraussetzung hierbei sind der Einsatz von Google Chrome und das sowohl PC als auch Android im gleichen Netzwerk schlummern. Google Chrome Extension und Android-App installieren und via Konto miteinander verbinden.

[appbox googleplay com.pushbullet.android]

[appbox chromewebstore chlffgpmiacpedhhbkiomidkjlcfhogd]

PushBullet fügt sich nahtlos in das Sharing-Menü bei Android ein und kann zwischen verschiedenen Android-Geräten und dem PC Dateien, Links, Notizen, Listen und Kontakte hin und her pushen. Ein Manko gibt es allerdings noch, denn das Versenden von Dateien von einem Android Gerät an Chrome fehlt bisher noch. Hier sind die Entwickler aber dran und werden diese Funktion sicherlich nachreichen. Zudem ist in der Android-App eine Historie der verschickten und empfangenen Dateien einsehbar und lässt daher kaum Wünsche übrig.

[tl-meinung] ChromeToPhone war mir bisher sehr treu wenn es um das Versenden von Links innerhalb der Browser ging. Aber mal flott eine Datei vom PC auf mein Android-Gerät zu pushen ging noch nie leicht. PushBullet ist genau die App, die ich immer gesucht habe. Google Chrome Extension installieren, Android-App installieren und schon kann fröhlich gepusht werden. Ein Blick auf die App lohnt sich!

3 Responses to “PushBullet: Einfach Dateien zwischen Chrome und Android verschicken”

  1. […] hatten wir erst neulich hier im Blog, da man damit relativ einfach Dateien zwischen Android und Chrome hin und her transferieren kann. […]

  2. […] das Versenden von Dateien, Links und Notizen zwischen Chrome-Browser, Firefox und Android-Geräten, sondern pusht auch Benachrichtigungen von Android auf den Browser bzw. andere […]

  3. […] das Versenden von Dateien, Links und Notizen zwischen Chrome-Browser, Firefox und Android-Geräten, sondern pusht auch Benachrichtigungen von Android auf den Browser bzw. andere […]