Pocket für Webseiten- und Blogbetreiber

Dass Pocket (ehemals Read It Later) mein Ein und Alles ist, das dürften die meisten hier wissen. Ein Dienst, der auf so ziemlich allen Plattformen verfügbar ist und die Möglichkeit schafft, Webseiten für das spätere Lesen zu speichern. Sei es mobil oder am Desktop, für alles gibt es eine App oder Erweiterung, die diese Option zulässt. Übrigens seit neustem auch über einen inoffiziellen Client für Windows 8!

Nun schläft man im Hause Pocket nicht, auch wenn man mit knapp 8,5 Millionen Nutzer (eigene Aussage) eine gute Nutz-Gemeinde hat. Man möchte einen Schritt weitergehen und einen Button direkt auf die Webseiten bringen. Sprich, gehst du als Person A an den Rechner von Person B und dieser hat kein Pocket als Erweiterung, war es bisher nicht möglich via Weboberfläche einen Link abzuspeichern (fragt mich nicht warum, aber hat mich schon oft geärgert Trauriges Smiley).

Das soll sich also nun ändern! Für Seitenbetreiber mit WordPress als Spielwiese wird der ganze Spaß in das Plugin Jetpack integriert und alle anderen finden hier detaillierter Antworten und Hinweise.

Und nun Fragerunde! Wer nutzt alles Pocket von euch?

One Response to “Pocket für Webseiten- und Blogbetreiber”