Online-Marketing verstehen – 40 Wege zum Erfolg

Der Online-Handel in Deutschland boomt. Und das so stark, wie keine andere Branche. Immer mehr Deutsche kaufen alles mögliche online – auch Kilian und ich. Trotzdem fällt auf, dass nicht alle Unternehmen, die Online-Shops anbieten, auffällige Erfolge erzielen. Woran liegt das?

Internethandel.de Titelbild Nr 110 12-2012 Online-Marketing für GewinnerWährend der große Teil des Online-Umsatzes von einigen wenigen Unternehmen abgedeckt wird, kämpfen die meisten Online-Händler um das Überleben. Ein nachhaltiger Grund dafür ist der Aufwand für das eigene Online-Marketing. Online-Shops, die großen Erfolg haben, überhäufen das Internet mit Werbebanner auf sämtlichen Seiten des World Wide Webs. Ihr Konzept ist darauf ausgelegt, moderne und innovative Marketing-Instrumente zu verwenden und dadurch durch hohe Besucherzahlen, Umsatz und Gewinn zu erzielen.

Das Problem kleinerer Unternehmen ist die Furcht vor diesem Thema. Man hat Angst davor, intensiv Werbung zu schalten und damit erst einmal relativ hohe Kosten zu haben. Doch wer sich als Kleinunternehmer mit erfolgreichen Vermarktungsstrategien und -Konzepten befasst, der sieht den Sinn dahinter und hat Chancen.

Um dabei zu helfen, spricht Internethandel.de in seine aktuellen Ausgabe (Nr. 110, Dezember 2012) normale Online-Händler an und bietet eine umfassende Titelstory „Online-Marketing für Gewinner – 40 Tipps für erfolgreichen E-Commerce“ über die Grundlagen von Social-Media-Marketing, E-Mail-Marketing, Blog-Marketing, Pressearbeit und Guerilla-Marketing. Zu jedem dieser Bereiche gibt es wichtige Tipps als Grundlage für hohe Besucherzahlen und Umsätze, ohne sich dabei Fach-Chinesisch oder langen Formulierungen zu bedienen. 

Die restlichen Artikel drehen sich um die Optimierung ihres Online-Shops, das Team des Start-Ups „Der Zuckerbäcker“ und dem erfolgreichen Internetunternehmen „MyParfuem“.

Interesse geweckt? Dann informiert euch hier näher zur aktuellen Ausgabe oder fordert eine kostenlose Leseprobe an.