Microsoft veröffentlicht Privatsphäre-Anleitungen für eigene Produkte

Dass der Datenschutz im Web kein neues Thema ist und auch keines, welches man vernachlässigen sollte, brauche ich sicherlich nicht zu erklären. Während allerdings Google udn Facebook etwas geheimniskrämerisch sind, wenn es um Privatsphäre-Einstellungen geht, will Microsoft da vorbildlicher sein und hat nun eigene Safety und Security Center Anleitungen für seine Dienste veröffentlicht.

2013-05-28_22h07_15

So wird dort erklärt, wie ihr eure privaten Daten schützt und im Zweifelsfall auch für euch behaltet. Und das betrifft alle Dienste, egal ob Office, IE, Outlook, Skype, SkyDrive und Co..

Finde ich nicht nur sehr gut, sondern sollte auch bei den anderen beiden großen Playern mal auf Gehör treffen…

[thumbs-web]