Microsoft: „The Digital Eatery” eröffnet in Berlin

Vor einigen Monaten berichteten wir darüber, dass Microsoft einen eigenen Store hier in der deutschen Hauptstadt plane. Nun ist man scheinbar mit dem ersten Bauabschnitt fertig und stellt das neue Konzept aus Showroom und Café vor. Im Mittelpunkt soll ein Café stehen, welches täglich für den Publikumsverkehr geöffnet ist und dem Austausch und dem Dialog dienen soll. Besucher können hier, ähnlich den Apple Stores, die XBox, das Surface, die Kinect und Windows Phone live erleben und daran arbeiten.

Das Gebäude steht Unter den Linden / Ecke Charlottenstraße und bietet auf 250 m² eine moderne Lounge und Platz für rund 80 Personen bzw. mit Außenbereich 130 Personen. In den nächsten Monaten sollen zudem die vier Etagen darüber noch ausgebaut werden und bei Abschluss rund 3.000 m² Fläche für ein Ort der Vernetzung bereitstehen. Zudem ist noch eine ganze Etage für IT-Start-Ups reserviert, welche Studenten und Firmengründer anlocken soll. Bei Zeiten schaue ich mir das Ding sicherlich mal an…

[tl-quelle http://www.microsoft.com/de-de/news/pressemitteilung.aspx?id=533831&pmid=112&zanpid=1820332851359753216 Microsoft]

[thumbs-thedigitaleatery]

Kommentare sind geschlossen.