Mailbird: Newsletter im Posteingang statt im Spamordner

Bisher nicht sehr oft erwähnt, da noch in Beta-Phase, nutze ich für meine privaten E-Mails weder die Google Mail-Oberfläche noch die bekannten E-Mail-Clients Outlook und Thunderbird, sondern einen Newcomer namens Mailbird. Dieser wird freilich nochmal Thema, wenn die Multi-Account-Funktionalität anbieten, welche alsbald kommen soll.

Mailbird: Newsletter im Posteingang statt im Spamordner

Mailbird schien in letzter Zeit ein Problem mit den Spamfiltern von Google und Co. gehabt zu haben und hat daher ein Video veröffentlicht, um euch flott zu zeigen, wie ihr Newsletter von MailBird auf die Whitelist setzt. Wer also keine Updates bekommen hat, ruhig mal im Spam-Ordner nachschauen und die Anleitung im Video umsetzen.

Kommentare sind geschlossen.