Jamendo: Kostenlose Musik für YouTube-Videos und Co.

Ich weiß das es hier einige Leser gibt, die oftmals Videos bei YouTube hochladen und das Problem haben, geeignete Hintergrund-Musik zum Unterlegen zu finden. Denn zumeist ist die Weiterverarbeitung der Songs rechtlich untersagt bzw. die GEMA schreitet ein und sperrt die Videos dann bei YouTube. Ärgerlich!

Das Musik-Portal Jamendo hat sich daher auf die Fahne geschrieben eine umfangreiche Sammlung an Songs und sogar ganze Alben anzubieten, welche allesamt unter einer offenen Creative Commons-Lizenz stehen. Von sanften Pop-Klängen über Techno hin zu Hip-Hop und Retro-Style ist alles dabei.

Jamendo: Kostenlose Musik für YouTube-Videos und Co.

Wie bereits erwähnt dürft ihr die dortigen Songs kopieren, verbreiten, bewerben und vorführen solange der Künstler irgendwo namentlich erwähnt wird. Allerdings ist auch hier die kommerzielle Nutzung untersagt. Also, wer es braucht, nehme dies als guten Tipp.

Kommentare sind geschlossen.