Internethandel.de: Rechnungskauf ohne Zahlungsausfälle

Geht es nach den Kunden, würde jeder Kauf im Internet per Rechnung getätigt. Auch bei mir ist das nicht anders und ich kann das absolut nachvollziehen. Es ist bequem, sicher und einfacher. Aber leider bietet nicht jeder Händler den Kauf per Rechnung an. Warum? Auch das kann man absolut nachvollziehen.

Die Händler haben Angst vor Zahlungsausfällen und haben sogar zurecht bedenken. Denn über 50% der Händler, die den Kauf auf Rechnung anbieten, leiden unter Zahlungsunregelmäßigkeiten und schlechter Zahlungsmoral. Auch die Zahl der Rücksendungen steigt in der Regel, was für die Händler ein Umstand ist.

[perma-internethandel]

Internethandel.de beschäftigt sich in seiner aktuellen Ausgabe (Nr. 118, August 2013) unter dem Titelthema „Ihre Kunden werden Sie lieben – So bieten Sie Rechnungskauf ohne Zahlungsausfälle an“ damit, wie Unternehmen den Rechnungskauf sinnvoll einführen können. Voraussetzung ist ein konsequentes Risikomanagement. Internethandel.de klärt über den Rechnungskauf auf und lässt Studien, Untersuchungen und Statistiken, wie sich ein Unternehmen positiv entwickeln kann, einfließen. Zugleich werdet Ihr über die Risiken und Schwachstellen informiert.

Das Heft, von dem ihr eine Leseprobe anfordern könnt, beschäftigt sich neben der Titelstory noch mit weiteren Themen aus dem e-Commerce und gibt Tipps, Hinweise und Ratschläge zu Messen, Aussstellungen & Co.

Kommentare sind geschlossen.