Internethandel.de: Die weltweiten Einkaufsquellen führender Online-Händler

Der Monat ist zwar schon etwas vorangeschritten, aber wir wollen euch natürlich nicht die neue Ausgabe vom Fachmagazin Internethandel.de vorenthalten.

Aktuelles Titelthema: „Die weltweiten Einkaufsquellen führender Online-Händler“

Online-Händler müssen für den Erfolg ihres Shops stetig die Konkurrenz im Auge haben. So kann es passieren, dass man bei Recherchen im Web die eigenen Produkte zu einem niedrigeren Preis vorfindet. Die Lösung liegt meistens in der Warenbeschaffung aus Fernost, wo zu günstigeren Einkaufskonditionen eingekauft werden kann und resultierend daraus auch billiger verkauft werden kann.

Viele Online-Händler scheuen allerdings diesen Weg, da es doch gravierende sprachliche wie kulturelle Unterschiede gibt und die Furcht vor Zoll, Betrug und langen Lieferzeiten natürlich sehr groß ist. Zudem müssen in diesem großen Industrieraum auch geeignete Lieferanten gefunden werden.

Internethandel

Das Online-Magazin Internethandel.de hat sich in seiner Oktober-Ausgabe mit dem Direkteinkauf in Fernost beschäftigt und

präsentiert seinen Lesern einen Dienstleister, der die interkontinentale Warenbeschaffung revolutioniert hat. Komfortable Such- und Recherchefunktionen, ein komplexer Treuhandservice, umfassende Liefergarantien und ein aussagekräftiges und transparentes Bewertungssystem machen den Einkauf sicher, schnell und bequem.

Neben der Präsentation der Plattform, gibt Internethandel.de seinen Lesern auch eine Schritt für Schritt Anleitung, um vom internationalen Einkauf profitieren zu können. Zudem werden Möglichkeiten für bestehende Geschäftsmodelle beleuchtet, um den Import aus China und Co. mit dem Einkauf vom hiesigen Großhändler zu ersetzen.

Zu der Titelstory bietet die aktuelle Ausgabe wie jeden Monat viele, viele weitere Themen wie zum Beispiel Ratschläge für die Pflege der Social Media-Kommunikation im Online-Handel, Infos rund um die „Kostenfalle Retourenquote“ und Infos rund um das neue System „VIA-eBay“, mit dem sich Artikel mit nur einem Knopfdruck aus so ziemlich jedem Online-Shop auch in Deutschlands größtes Auktionshaus eBay einstellen lassen. Und letztendlich, wie immer, alle Messen, Konferenzen und Events für Online-Händler im Oktober 2012.

Klingt die Ausgabe interessant? Dann bestell hier eine kostenlose Leseprobe der Ausgabe.

Kommentare sind geschlossen.