In eigener Sache: Google Chrome Extension erfordert neue Berechtigungen

Einige von euch nutzen unsere Google Chrome Extension und für die ist heute ein Update auf Version 2.1.0 herausgekommen, welches neue Berechtigungen erfordert.

2013-05-28_23h36_50

 

2013-05-28_23h37_06

Was erstmal nach schlechten Nachrichten klingt, sind eigentlich sehr gute. Denn bisher lief die App und das Synchronisieren des Blogfeeds über die Yahoo-API, die allerdings mehr schlecht als recht mich dauernd ärgerte und mich dazu zwang, dass wir nun alles über unseren Server machen. Kein Hexenwerk, aber dadurch haben sich die Berechtigungen von der Yahoo-Seite zu unserer geändert und müssen nun mal bestätigt werden.

[appbox chromewebstore ehkcoflnannlplneidmhfagennefoiao]

Weitere Neuerungen? Lediglich optische Anpassungen und einige Performancebremsen wurden gelöst. Verbesserungsvorschläge oder generell Feature-Wunsch bitte in den Kommentaren äußern…

[thumbs-ineigenersache]

Kommentare sind geschlossen.