In eigener Sache: die Tech-Lounge als Google Chrome Extension

Check it out, denn die Google Chrome Extension für unseren Blog ist da. Ich hab die letzten beiden Tage mal meine Freizeit dafür geopfert, euch eine App zu basteln, womit ihr in Zukunft keinen Artikel mehr von uns verpassen könnt.

Tch-Lounge Google Chrome Extension

Neben der Android-App, die letzte Woche erschienen ist, reiht sich nun also Google Chrome als Infobringer mit ein. Den Link aufrufen und Extension zu eurem Chrome hinzufügen. Es wird automatisch nach neuen Artikel gesucht und ihr bekommt eine Push-Meldung, wenn sich etwas neues ereignet hat. Diese ist allerdings auch optional abschaltbar, wenn ihr zum Beispiel auf Arbeit nicht davon genervt werden wollt.

screenshot2

Zudem habt ihr alle sozialen Netzwerke, wo wir vertreten sind, nochmals als Überblick und könnt direkt aus dem Popup im Blog suchen lassen.

Dies ist erstmal die erste finale Version, aber Ideen sind bereits viele vorhanden, die nach und nach noch mit einfließen werden. Seid also gespannt und ich werde darüber berichten, wenn sich da was neues tut!

Habt ihr noch Ideen oder Vorschläge, was ihr dort gerne angezeigt haben würdet oder würdet ihr irgendetwas anders gestalten? Dann lasst es uns unten in den Kommentaren wissen…

P.S. Ein Firefox-Addon ist ebenfalls bereits in Arbeit, denn ich weiß, dass viele unserer Leser auf den Fuchs setzen!

2 Responses to “In eigener Sache: die Tech-Lounge als Google Chrome Extension”

  1. […] nochmal flott zum Thema unserer neuen Google Chrome Extension. Diese hatte seit gestern einen Mops (andere sagen auch Bug dazu) drinne, wodurch die neuen Artikel […]

  2. […] In eigener Sache: die Tech-Lounge als Google Chrome Extension […]