Happy Birthday: Das Internet wird 20 Jahre alt

Still und heimlich ist es an mir vorbeigegangen: der 20. Geburtstag des Internets. Drei Tage zu spät und trotzdem möchte ich euch nochmal darauf aufmerksam machen. Warum? Weil ihr hier gerade einen Artikel aus diesem sogenannten Internet lest. Weil mein Job sich tagtäglich um das Internet kreist. Weil das Leben da draußen in vielen Teilen online, sprich im Internet, organisiert wird. Weil wir alle Digital Natives sind (zu mindestens meine Generation) sind. Weil das Internet gegenwärtig ist!!!

Am 30. April 1993 wurde das, von einem Team um Tim Berners-Lee entwickelte, World Wide Web am CERN für die Öffentlichkeit freigegeben. Es gibt nicht nur das WWW, dass ist sicherlich ein korrekter Einwand, aber es macht trotz allem das meiste aus, was der Otto-Normalverbraucher unter dem “Internet” versteht. Ein grandioser Einfall, eine grandiose Innovation, ein grandioser Meilenstein für die Menschheit. Schauen wir uns heute um, so sehen wir nicht nur Cloud, Surfen und Blogging. Nein, selbst die tägliche Zeitschrift können wir uns inzwischen selber zusammenstellen, dank Feedly und Co. oder Freunde ganz flott per Nachricht über Facebook und wie sie alle heißen erreichen, Veranstaltungen organisieren und und und. Aber es gibt nicht nur die “normalen” Dinge. Inzwischen kann man sich eine Meinung bilden und damit viele viele Menschen erreichen. Mit Blogging, mit der Organisation von Demonstrationen, mit Petitionen etc..

Das Internet ist ein wirklich wahrhaftig toller Schritt zur besseren Gesellschaft. Es gibt schlechte Seiten, keine Frage und die möchte ich auch nicht hinter den Datenserver verstecken. Aber das Internet hatte Geburtstag und an einem Geburtstag hebt man bekanntlich die Sachen hervor, die es toll machen, dass es ihn/sie/er/es gibt.

www cern seite

Eigens zu diesem Anlass hat CERN die erste Webseite des WWW aus den Akten gekramt und hier zur Verfügung gestellt. Übrigen sollen es inzwischen rund 15 Milliarden Webseiten auf der Welt geben. Beeindruckende Zahl, aber ehrlich – ich hätte mehr erwartet. Nun gut, wer noch tiefere Einblicke in die Geschichte des Internets bekommen möchte, der darf gerne mal auf der Infosseite des CERN vorbeischauen. Lohnt sich! … und auf die nächsten 20 Jahre. Ich bin gespannt was da noch alles kommt…

One Response to “Happy Birthday: Das Internet wird 20 Jahre alt”

  1. […] Happy Birthday: Das Internet wird 20 Jahre alt […]