Google: Support für den Internet Explorer 9 wird eingestellt

Kleines Update für alle Google-Nutzer und treue Internet Explorer-Anhänger.

Google hat vor langer Zeit die Regel aufgestellt, dass man mit seinen Web-Diensten nur die letzten beiden Versionen der verschiedenen Browser unterstützten wird. Da vor zwei Wochen offiziell Windows 8.1 mit dem IE11 erschienen ist, wird also der Support für IE9 eingestellt.

Das heißt im Klartext, dass bei neuen Funktionen nicht mehr auf den Internet Explorer 9 geachtet wird. Nutzer sollen in Zukunft ein Hinweisfeld eingeblendet bekommen, welches auf das Manko hinweist und zur Installation eines aktuellen Internet Explorer bzw. zu der Nutzung eines alternativen Browser auffordert.

[tl-quelle http://googleappsupdates.blogspot.de/2013/11/end-of-support-for-internet-explorer-9.html Google]

[thumbs-internetexplorer]

One Response to “Google: Support für den Internet Explorer 9 wird eingestellt”

  1. Webentwickler sagt:

    Warum können wir uns das nicht erlauben? :D