Google Chrome: Breakpoint erzwingen

Manchmal ist auch die beste Software ein wenig krude und so ergeht es mir immer wieder, dass der Google Chrome beim Debuggen von Javascript bei gewissen Webprojekten die Krücke macht und Breakpoints schlichtweg ignoriert.

[perma-googlechrome]

Woran es liegt, kann ich leider nicht abschließend beantworten. Auch ein Neustart plus Beenden aller Chrome-Dienste brachte keine Besserung mit. Es gibt allerdings eine clevere Lösung, sich den Breakpoint zu erzwingen.

Dazu gebt ihr in den Javascript-Code einfach an die Stelle, wo ihr den Haltepunkt haben wollt, folgende Zeile ein:

debugger;

Klingt easy, ist es auch. Denn der Google Chrome wird dann genau an dieser Stelle das Ausführen verhindern und auf eure Eingabe warten. Fröhliches Debuggen also :-).

Kommentare sind geschlossen.