Google Chrome als Standardbrowser

Es gibt viele Browser, die sich die Gunst der Nutzer ergattern wollen und doch finde ich, dass nur einer es wirklich inne hat: der Google Chrome. Nicht nur die unglaublichen Möglichkeiten der verschiedenen Google-Dienste im Rücken, nein auch durch Schlichtheit, Benutzerfreundlichkeit und vor allem Geschwindigkeit überragt er irgendwie doch alle. Nein, ich werde dafür nicht bezahlt ;-). Es ist meine eigene Meinung nach jahrelangem Surfen und auch als Webentwickler schätze ich Chrome wesentlich mehr (siehe HTML5 und CSS3 Unterstützung), als jegliche andere Browser.

Wenn ihr das ähnlich seht, dann bietet es sich an, Google Chrome als Standardbrowser einzustellen.

Geht wie folgt:

Einstellungen

Google Chrome Einstellungen

und den Absatz “Standardbrowser” suchen. Dort kann mit nur einem Klick der Standardbrowser geändert werden:

Chrome als Standardbrowser

Kommentare sind geschlossen.