Göttlicher Segen via Netzwerk: Papst Benedikt XVI. twittert

Ich hab heute mal einen Tipp für meine lieben Freunde des christlichen Glaubens, welche ihr Leben bei Twitter zwitschern müssen beziehungsweise sich von dort die Meldungen des Tages, den Stuff der Freunde und das Wissen des Lebens abholen.

Denn….der Papst ist online und wird uns unter dem Pseudonym @pontifex zuzwitschern ;-). Glaubt ihr nicht? Offiziell bestätigt vom Vatikan und Twitter hat Papst Benedikt XVI. am heutigen Tage ein Twitterkonto angelegt.

Papst bei Twitter

Knapp 3.000 Follower sehe ich gerade und es werden sicherlich im Laufe der Woche noch viel mehr. Offiziell soll es am 12. Dezember losgehen und dann auch in deutscher Sprache. Also? Da ich weder katholisch noch Twitterer bin, betrifft es mich weniger, aber vielleicht hockt da draussen jemand, der dem Vatikan näher sein möchte und die Verbindung über einen Twitteraccount akzeptiert ;-).