Facebook: Was erwartet uns am 15.01.2013?

Guten Morgen zusammen und ohje, wir schließen uns der Gerüchteküche an. Nein, nicht ganz so schlimm, denn es sind nicht mal mehr 12 Stunden und ein wenig hibbelig bin ich ja schon. Deshalb mal ein paar Spekulationen, die Martin und ich gestern beim allmontaglichen Pubquiz durchgegangen sind.

Hintergrund: das weltgrößte Soziale Netzwerk Facebook verschickte letzte Woche eine Eventeinladung, datiert auf den 15.01.2013, mit der Ankündigung: “ Kommet und sehet, was wir bauen“.

image

Facebook-Smartphone

Würde in sofern Sinn machen als dass sich das Gerücht zu einer Partnerschaft mit HTC schon länger im Raum hält. Was ich allerdings mit einem Smartphone will, dessen Nutzung sich zum größten Teil auf die Integration zu Facebook orientiert weiß ich auch nicht. Vielleicht sagt uns das Zuckerberg heute abend.

Facebook OS

Ebenfalls ein Gerücht, Facebook baut an einem eigenen, auf androidbasierenden Betriebssystem. Halte ich für nicht sehr wahrscheinlich, denn da wäre doch sicherlich schon mehr an die Öffentlichkeit gelangt. Es sei denn Facebook wäre es gelungen wirkliche Magie im Dunkeln zu betreiben. Andererseits befinden wir uns in einem Jahr, wo die mobilen Betriebssysteme nur so aus dem Boden sprießen werden: Firefox OS, Ubuntu, SailfishOS sollten euch da ein Begriff sein.

Tablet-Apps

Wünschenswert und auch wahrscheinlich, dass endlich angepasste Apps für das iPad und Android-Tablets erscheinen. Ich bete mal, dass ab heute abend das Facebooken via mein Asus Transformer TF300T und Martins iPad auch einen Reiz bekommt.

Neues Design

Auch der Wunsch nach einer Designänderung geistert durchs Netz. Hier denke ich aber, dass Facebook das sowieso still und heimlich macht, wir darüber bloggen und die Nutzer einfach überrascht werden, es sei denn, es wäre eine richtig fette Neuerung zu erwarten.

Oder doch nur Showstehlen?

Von Apple kennen wir das, von Google auch. Showstehlen ist ja heut der neue Trend. Den anderen nicht mehr ausreden lassen, sondern sobald dieser ein Produkt auf den Markt wirft, gleich mal gegenteasern: Huhu wir haben auch was tolles inpetto! Die CES ist gerade zu Ende und Facebook könnte natürlich auch hier einfach ein wenig Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben, indem man sich aus seinem stillen Kämmerlein gemeldet und damit doch für Überraschung gesorgt hat.

Wie auch immer, heute abend 19Uhr deutsche Zeit sind wir schlauer und ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Was denkt ihr? Was wird Facebook zeigen wollen?

One Response to “Facebook: Was erwartet uns am 15.01.2013?”

  1. […] hatte heute morgen nach meinem Beitrag noch ein interessantes Gespräch wo es tatsächlich um eine mögliche erweiterte Suche ging. […]