Demo von FIFA 13 als Download verfügbar

Ich war zwar immer großer Pro Evolution Soccer-Spieler, aber FIFA hatte schon seinen Reiz und durch meine Brüder bin ich sowieso dermaßen FIFA-geschädigt, dass es fast zum guten Rufe der Familie gehört, dass man sich den neuen Teil zumindestens ansieht und ein Statement dazu abgibt ;-). Mein PC gibt es leider nicht mehr her, solche PC-Spiele zu zocken, aber für alle Infobegeisterten möchte ich trotzdem einen Beitrag hinterlassen.

Denn die Demo zum neuen FIFA 13 ist seit einer Woche draussen und kann fröhlich kostenlos auf dem PC, der PS3 und der Xbox 360 ausprobiert werden. Wie immer soll das Geschehen natürlich noch realistischer dargestellt werden. Wäre ja auch komisch wenn nicht ;-). Die Annahme von Pässen wird durch „First Touch Control“ ausgebaut werden, das heißt Faktoren wie Ballhöhe, Passgeschwindigkeit und -stärke bestimmen, ob der Ball am Fuß des Spielers klebt oder zum Gegner springt. Desweiteren wurde die Intelligenz der CPU gesteuerten Spieler optimiert und die Ausführung von Freistößen angepasst, zum Beispiel durch die Möglichkeit den Gegner mit Täuschungsmanövern zu verwirren.

Auch das Aussehen wurde natürlich wie immer verbessert und auch die Zusammenstöße sollen realistischer wirken. Neu ist zudem die starke Verknüpfung zwischen den beiden Features Match-Day und virtuelle Bundesliga. So fließen dort reale Entwicklungen aus der Liga in das Spiel ein, sprich verletzt sich ein Spieler in der echten Bundesliga, so darf er auch in der virtuellen nur im Zuschauerraum das Spiel sehen und steht dem geneigten Gamer nicht zur Verfügung. Zudem wird auch der Kommentator mit seinen stetig wiederholenden Kommentaren ein wenig spannender, vorallem wenn es am Ende der Saison um den Meistertitel oder den Abstieg geht. So gibt die Quasselstrippe Zwischenergebnisse der parallel laufenden Spiele durch, um den Meisterschaft- bzw. Abstiegskampf realistischer und damit umso spannender zu gestalten. 

Interesse geweckt? Dann versuche dich in der offiziellen Demo, wo du mit dem amtierenden Deutschen Meister Dortmund oder Vereinen wie AC Mailand, Manchester City, Arsenal London und Juventus Turin alle neuen Featues ausprobieren und testen kannst.

Offizielles Releasedatum ist übrigens der 27.09.2012. Sprich eine Woche noch warten und dann erwarte ich hier eure Meinungen zum neuen Game von EA Sports ;-)

One Response to “Demo von FIFA 13 als Download verfügbar”

  1. […] Demo von FIFA 13 als Download verfügbar […]