Daydream: RSS-Feeds mittels Google Currents und Flipboard anzeigen

Ist euch Daydream noch ein Begriff? Seit Android 4.2 aka Jelly Bean besitzt das Google’sche Betriebssystem nämlich einen Bildschirmschoner. Bin ich beim Smartphone eher froh, wenn der Bildschirm mal aus ist um den Akku zu schonen, so macht dies bei einem Tablet schon mehr Sinn. In Schrank gestellt, Ladegerät ran und die letzten Urlaubsfotos abspielen – top Bilderrahmen und ideal als Deko, nicht nur wenn der nächste Besuch ins Haus steht.

Neben gewöhnlichen Farben, benutzerdefinierten Bildern oder der Uhrzeit können auch Nachrichten/Feeds angezeigt werden. Google Currents und Flipboard sind zwei Apps/Dienste, die ich an dieser Stelle empfehlen kann.

[appbox googleplay com.google.android.apps.currents]

[appbox googleplay flipboard.app]

Beide stellen allgemeine News und eure Feeds aus dem Google Reader in einem magazinähnlichem Stil, optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt, dar und können in den Daydream-Einstellungen ebenfalls als Option ausgewählt werden.

image

Einzige Voraussetzung: sie müssen installiert und eingerichtet sein. Logo! Ich persönlich favorisiere Google Currents, da es mir auf einen Blick mehr Infos gibt, aber das bleibt jedem selber überlassen.

Wir sind übrigens sowohl bei Currents vertreten, als auch mit einem Feed für euren RSS-Reader, falls uns wer zu seinem täglichen Lesestoff hinzufügen möchte!

Sagt mal an, nutzt ihr Daydream? Und Flipboard oder Google Currents? Und wenn nicht, warum nicht?

One Response to “Daydream: RSS-Feeds mittels Google Currents und Flipboard anzeigen”

  1. […] Daydream: RSS-Feeds mittels Google Currents und Flipboard anzeigen […]