CyanogenMod: Widgets zum Sperrbildschirm hinzufügen

Kleiner Tipp noch für Android-User, die auf den CyanogenMod setzen. Ich persönlich bin kein großer Freund von Widgets, aber vielleicht andere. Diese könnt ihr relativ leicht zu eurem Sperrbildschirm hinzufügen.

Dazu Smartphone sperren und Display anschalten (nicht entsperren). Sollte in etwa wie folgt bei euch aussehen:

image

Jetzt auf die Uhr touchen und den erscheinenden Bereich herunterziehen:

image

Jetzt könnt ihr wie gewohnt, nach links und nach rechts blättern.

image

Rechts ist von Werk an die Kamera schon eingestellt (für schnellen Zugriff), aber ansonsten könnt ihr über das große Plus-Symbol ein beliebiges Widget hinzufügen.

image

Wer es braucht, der kann es sich ja individuell einrichten. Natürlich ist das ganze nur möglich, wenn ihr keine Pineingabe oder Gesichtserkennung als Entsperrmethode gewählt habt. Logo, oder? ;-)

In den Normalzustand kommt man übrigens jetzt wieder über das Drücken des Entsperrsymbols am unteren Rand.

3 Responses to “CyanogenMod: Widgets zum Sperrbildschirm hinzufügen”

  1. […] hatte sich die normale Lockscreen-Anzeige erweitert. Durch die neue Möglichkeit in Version 10.1 beliebige Widgets dem Lockscreen hinzuzufügen, ist auch Chronus ein eigenes Widget geworden. Device in Ruhezustand versetzen, […]

  2. Kashban sagt:

    Hallo Kilian,

    eine kleine Korrektur: Sperrbildschirm-Widgets funktionieren sehr wohl mit Gesichtserkennung oder PIN-Eingabe.

    Gruß,
    Kashban

    PS: Vielen Dank für die Vorstellung meines Bildkalender-Widgets!