Chat Heads auch für WhatsApp und SMS nutzen

Dass die Chat Heads, eingeführt mit Facebook Home aus dem Hause Zuckerberg, gerade der heisse Sch… sind, brauche ich hier wohl nicht mehr erläutern. Viel cooler finde ich den Ansatz diese Art von Benachrichtigung auch auf andere Apps zu übertragen. Wie zum Beispiel WhatsApp.

android app chat head

Den ersten Schritt in diese Richtung geht die App Chat Heads.

[appbox googleplay com.scoompa.chatheads]

 

Herunterladen, Installieren, starten, Berechtigungen bei den Eingabehilfen setzen

Screenshot_2013-04-13-10-58-26

und los gehts! In den Einstellungen könnt ihr SMS, Facebook und WhatsApp auswählen und bei einer neuen Nachricht poppt ein Chat Head auf, egal in welcher App ihr euch gerade befindet.

Screenshot_2013-04-13-10-58-23

Einziges Manko – man muss sich beim ersten Start mit seinem Facebook-Konto verbinden.

Screenshot_2013-04-13-10-57-39

Was sagt der Test?

Ein erster Testeindruck sah verlockend aus und macht heiß auf mehr Features und Apps, die unterstützt werden. Was noch nicht funktionierte, war das Schließen der Konversation mittels herunterziehen und die Profilbilder in den Chat Heads scheinen aus Facebook zu stammen und sind dadurch bei manchen leer (erklärt auch die einmalige Authentifizierung mit Facebook beim Start). Also frühe Entwicklungsphase, aber ich werde berichten, wenn es da mehr zu berichten gibt.

Screenshot_2013-04-13-12-08-29