Anton, Emil, Gustav – die Buchstabiertafel im Web

Puh, heute mal wieder ein Gespräch mit der lieben Hotline von 1&1 gehabt und mir ist mal wieder aufgefallen, dass ich die Buchtabiertafel immer noch nicht auswendig gelernt habe, geschweige denn angeschaut. Denn man lernt ja bekanntlich auch bei Übung und öfterem Durchlesen.

Buchstabiertafel

So hab ich mich mal hingesetzt und die gute Tafel gesucht, damit ich meinen, doch recht schweren, Nachnamen beim nächsten Mal flüssig Anton-Emil-Gustavisieren kann.

Gefunden habe ich sie, oO, auf Wikipedia und wer ebenfalls eine Bildungslücke dort zu schließen hat, der möge doch einfach die Liste zwei-/drei-/viermal Lesen und schon gehts beim nächsten Mal runter wie Butter!

Neben Deutschland, welches sich nach DIN 5009 richtet, sind dort auch die Vergleiche für unsere lieben Freunde aus Österreich und der Schweiz dabei.

One Response to “Anton, Emil, Gustav – die Buchstabiertafel im Web”

  1. […] Anton, Emil, Gustav – die Buchstabiertafel im Web […]