Android: spielend leicht Ordner für Apps erstellen

Der Homescreen dient bekanntermaßen als Schnellzugriff für oft verwendete Apps. Allerdings bietet dieser auch nur Herberge für 4×4 Apps und da ich kein Freund von mehreren Seiten bin (kann ich ja gleich ins Menü gehen), erstelle ich mir Ordner für Applikationen mit ähnlichem Zweck.

Wie ihr das macht, möchte ich euch an einem Beispiel näher erläutern. Ich hab zwei Anwendungen: WhatsApp und Trillian. Beides Messenger über die ich einen großen Teil, wenn nicht gar alle, Freunde erreiche. Allerdings nur in ihrer Kombination. Sprich ich brauche beide fast minutiös, weshalb ihr Platz auf dem Homescreen vollkommen gerechtfertigt ist. Also haben wir diese beiden Apps und wollen diese in einen Ordner namens Messenger verfrachten.

Zum Erstellen eines Ordners müsst ihr einfach nur die eine App gedrückt auf die andere schieben, sodass sich um die zweite App ein solcher kreisrunder Rahmen bildet, wie im Screenshot unten links zu sehen:

image

Ordner erstellen…check!
Allerdings liegt dieser noch recht namenlos rum, was sich mindestens beim zweiten Ordner bemerkbar machen würde, da man nicht mehr weiß, was sich eigentlich in welchem befindet. Klicken wir jetzt auf den Ordner, so steht unten das Label „Unbenannter Ordner“.

image

Dort hinein klicken und den Ordner nach Belieben umbenennen.

image

Bei mir heißt er nun Messenger und wird in Zukunft alle chatähnlichen Anwendungen beherbergen.

image

Kommentare sind geschlossen.