Android: Persönliches Wörterbuch bearbeiten

Durch das Swypen, was ich übrigens inzwischen jedem empfehlen kann, kommt man in die Pflicht oftmals Wörter, die Android so noch nicht kennt, neu hinzuzufügen. Beispiele sind mein oft verwendetes jop, jap oder hm. Manchmal kann es allerdings passieren, dass man hinzugefügte Worte im Nachhinein bearbeiten oder gar entfernen möchte. Weil zum Beispiel ein Verb am Anfang eines Satzes stand und mit Großbuchstaben eingespeichert wurde, was natürlich bei der nächsten Verwendung mitten im Satz ungünstig wäre. An das Wörterbuch des Benutzers kommt ihr wie folgt heran:

image

Einstellungen -> Sprache & Eingabe -> Persönliche Wörterbücher

image

Dort habt ihr nun eine komplette Liste all eurer persönlich hinzugefügten Worte. Über das große Plus könnt ihr neue definieren…

image

…und durch Touch auf ein bereits bestehendes, könnt ihr diese nachträglich bearbeiten.

image

Zudem kann für jedes Wort auch ein Tastaturkürzel eingestellt werden. Aus Ild wird dir dann zum Beispiel automatisch Ich liebe dich auch angeboten.

image

Nach gut zwei Wochen swypen kann ich es euch nun wirklich empfehlen, geht deutlich schneller als tippen und sieht sogar noch echt stylisch aus.