Android-Apps endgültig beenden (Anleitung + Video)

Manchmal sind Android-Apps so schlecht programmiert, dass diese sich mit App-Mitteln nicht beenden lassen. Normalerweise hilft die Homescreen-Taste um die App in den Ruhezustand zu verlagern und das Speichermanagement von Android kickt sie irgendwann. Manche haben überdies auch eigene Schaltflächen zum Beenden. Es gibt aber eben jene schwarze Schafe die keine von den beiden Möglichkeiten mögen, so wie unser Beispiel PVSTAR+.

http://www.youtube.com/watch?v=GoWUH-PW_fI

Diese nistet sich oben in die Notification-Bar und würde erst durch einen Geräteneustart beendet werden. Abhilfe schaffen hier die App-Details. Lange auf die Benachrichtigung der App drücken bis die Schaltfläche „App-Details“ erscheint. Dort in die Details hinein navigieren und den Button „Stoppen erzwingen“ drücken. Schießt die App eiskalt ab, wodurch es bei einigen natürlich auch zum Verlust von ungesicherten Daten kommen kann. Also: immer vorher abspeichern und erst dann diesen Weg gehen.

Kommentare sind geschlossen.