Android 4.2: APK-Dateien installieren (Anleitung)

Das Thema hatten wir hier schon, allerdings unter der Android-Version 4.0.4. Jetzt also ein aktualisierter Beitrag auf die derzeit aktuelle Version 4.2.2.

Um Apps zu installieren, die ihr nicht über den Google Play Store heruntergeladen habt, müsst ihr diesem Verfahren in den Systemeinstellungen eine explizite Erlaubnis erteilen. Dazu geht ihr in die Einstellungen eures Smartphones und auf den Punkt „Sicherheit„.

image

Und dort unter dem Absatz Geräteverwaltung findet ihr den Punkt „Unbekannte Herkunft„.

image

Haken setzen, die Warnung mit OK bestätigen und ihr könnt jede beliebige APK-Datei installieren.

image

Aus Sicherheitsgründen empfehle ich euch, nach der gewünschten Installation die Einstellung wieder zu deaktivieren. Denn unter Umständen können sich so auch Schadprogramme von alleine installieren und das wollt ihr ja sicherlich nicht.

One Response to “Android 4.2: APK-Dateien installieren (Anleitung)”

  1. […] Neugestartet? Dann besorgt ihr euch noch von hier die APK-Datei (Erlaubnis der Installation aus unbekannten Quellen sollte aktiviert sein) und installiert diese. Unter Umständen noch die aktuellen Updates des Facebook Messengers und der […]