#20factsaboutme: Martin Süße – Tech-Lounge.de

In letzter Zeit geht unter dem Hashtag #20factsaboutme ein Blogstöckchen durchs World Wide Web, zu dem auch wir von Katharina (frisch-gebloggt.de) aufgerufen wurden. Da beteiligen wir uns natürlich gern, um auch unseren Lesern ein paar Dinge über uns bzw. in diesem Fall über mich preiszugeben. Kilians #20factsaboutme gab es ja schon letzte Woche.

[perma-martinsuesse]

#20factsaboutme

  1. Ich bin ein gebürtiger Berliner, ohne das auch nur ein einziger mir bekannter Vorfahre Wurzeln in der Hauptstadt hat. Diese liegen in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen.
  2. Mittlerweile bin ich ein kleiner Apple-Junkie. Auf meinem Schreibtisch liegen bzw. stehen iPod Touch, iPhone 5s, iPad der 4. Generation und ein MacBook Air. 
  3. Ich bin Frühaufsteher. Ich hasse es, wenn man den halben Tag verschläft.
  4. Ich habe Feuchtgebiete von Charlotte Roche gelesen und fand es ein richtig gutes, unterhaltsames Buch.
  5. Ich bin seit meinem ersten Fußballspiel im Fernsehen Fan von Borussia Dortmund und gebe seit einigen Jahren jedes Jahr Geld für ein aktuelles Trikot aus.
  6. Sport, bei dem kein Ball in der Nähe ist, langweilt mich.
  7. Da für Fußball und Co. aber nicht mehr so viel Zeit ist, gehe ich trotzdem ins Fitnesscenter.
  8. Ich hasse Schnee. Wer welchen braucht, soll in die Berge fahren.
  9. Kochen ist eines meiner größten Hobbys. Die Küche während des Kochens halbwegs sauber zu halten gehört dagegen nicht zu meinen Talenten. Es sieht hinterher immer aus wie Sau.
  10. Meine Lieblingsmusiker: Alexandra Stan, Jay Sean, Culcha Candela. 
  11. Ich liebe Spanien und Portugal für das Wetter, das Essen, den Sport und die Mentalität. Ich habe es aber noch nicht geschafft, die iberische Halbinsel im Urlaub zu besuchen.
  12. Ich trage Armbanduhren rechts, obwohl Rechtshänder für gewöhnlich am linken Arm die Uhr tragen.
  13. Ich liebe Lachen und gute Laune. Wenn es andere aber damit übertreiben, bin ich der erste, der genervt davon ist.
  14. Ich hasse verlieren.
  15. Zwischen Abitur und Ausbildung habe ich 9 Monate bei der Marine meinen Grundwehrdienst absolviert.
  16. Mein zweiter Vorname ist Paul.
  17. Als kleiner Junge wurde ich von einem Hund in die Nase gebissen. Seitdem machen mich Hunde, die meine Knie überragen, nervös.
  18. Ich habe vor Kurzem begonnen, Chillies zu züchten.
  19. Meine bisher schlimmsten Verletzungen waren ein Bänderriss im Knöchel und ein Schlüsselbeinbruch.
  20. Früher habe ich mir bei meiner Oma im Garten ein kleines Biotop gebaut.

Es ist gar nicht so einfach, sich 20 Dinge über sich selbst einfallen zu lassen. Ich hoffe, dass einige interessante Sachen über mich herausgekommen sind und empfehle euch die #20factsaboutme von Katharina oder Sophie. Und natürlich bin ich auf eure Facts gespannt.

[thumbs-martinsuesse]