17. Oktober 2013

Microsoft: Remote Desktop App für Android und iOS veröffentlicht

Ein flotter App-Tipp zur abendlichen Stunde. Microsoft hat neben Windows 8.1 heute auch Apps für den Remote Desktop veröffentlicht. Das kostenlose Tool ermöglicht das Organisieren von Rechnern mit Windows 8, Windows 8.1 und dem Server 2012 R2.

[perma-windows81] 

 In der App könnt ihr diverse Geräte einrichten und jeweils mit eurem Benutzernamen und Passwort hinterlegen. Mehr Infos gibt euch Microsoft direkt via Hilfeseite zur Hand. Apps gibt es für Android und iOS und spart natürlich in Zukunft den Gang über Teamviewer.

Microsoft Remote Desktop
Microsoft Remote Desktop
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
‎Microsoft-Remotedesktop
‎Microsoft-Remotedesktop
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Samsung Galaxy S4: Samsung leistet kostenlosen Ersatz für Akkuproblem

Seit einiger Zeit häufen sich scheinbar die Meldungen, dass Samsungs Geräte der Klasse Samsung Galaxy S4 teils gravierende Mängel bei den Akkus aufweisen. So sollen sich die Akkus aufblähen und weniger Leistung liefern bis hin zu garkeiner und vollkommenen Energietod.

[perma-samunggalaxys4]

Ich konnte dies bei meinem Gerät bisher nicht bemerken, lade allerdings auch ausschließlich kabellos, falls dies einen Unterschied macht.

Samsung reagiert allerdings vorbildlich und hat sich nun wie folgt dazu geäußert:

Das Wohlergehen unserer Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir versichern unseren Kunden, dass wir bei der Herstellung unserer Produkte stets die strengsten Qualitätskontrollen und Sicherheitsstandards einhalten, um ein sicheres und angenehmes Nutzererlebnis zu gewährleisten. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden dringend, bei der Nutzung von Samsung-Produkten ausschließlich original Samsung-Akkus und -Ladegeräte zu verwenden. Wir sind uns der Fälle von Smartphones, bei denen sich der Akku innerhalb des Gerätes ausdehnt, bewusst, von denen einige sehr wenige Kunden betroffen sind. Wir bitten die betroffenen Kunden, ihren nächsten zertifizierten Samsung Servicepartner oder den Samsung Kundenservice zu kontaktieren. Dort erhalten sie kostenlos einen Austausch-Akku.

Der Samsung-Kundenservice ist erreichbar unter Telefon: 0180 667 267 864 (*0,20 €/Anruf aus dem Festnetz und maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk; aus dem Ausland abweichend. Servicezeiten: Montag bis Freitag: 08:00 – 20:00 Uhr, Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr) oder unter: http://www.samsung.com/de/info/contactus.html

Sprich, wenn ihr betroffen seid, dann könnt ihr die Akkus kostenlos bei einem zertifizierten Servicepartner oder beim Kundenservice von Samsung austauschen.

[tl-quelle http://www.sammobile.com/2013/10/16/samsung-offering-free-replacements-to-galaxy-s4-users-with-swollen-batteries SamMobile]

Samsung Galaxy S4: Update auf Android 4.3 in Deutschland verfügbar

Heute ist mein Samsung Galaxy S4 Zoom eingetroffen, welches ich auf der IFA von Samsung gewonnen hatte. Ob ich es behalten werde oder es einen neuen glücklichen Besitzer finden wird, weiß ich noch nicht. Was ich aber weiß ist, dass das Ursprungsgerät – das Samsung Galaxy S4 – ab heute ein Update auf die Android-Version 4.3 erhält.

[perma-samsunggalaxys4]

Kurz vor der Vorstellung der nächsten Iteration bekommt das S4 also das langerersehnte Update auf Android 4.3. Allerdings werden derzeit nur erstmal die Geräte ohne Branding versorgt. Sprich, ich muss mit meinem Device auf das OK von Vodafone warten.

Das Update ist rund 680 MegaByte groß und soll bisher nur via Samsung KIES angeboten werden. OTA soll folgen.

Große Neuerungen scheinen allerdings nicht dabei zu sein. So kommt der erwartete Support für die Samsung Galaxy GEAR und der Support für das energiesparende Bluetooth 4.0 LE. Zudem kommt Samsung Knox, wozu ich mich in den nächsten Tagen noch äußern werde, ein verbessertes RAM-Management, eine neue Kamera-Firmware, TouchWiz-Änderungen, ein neuer Browser, neues Keyboard, neuer Lesemodus und der Support für die OpenGL 3.0.

Es gehen keine Daten verloren. Unter Umständen soll sich der Homescreen ändern und vorinstallierte Apps erneuern. Trotzdem empfehle ich eine komplette Sicherung vorher durchzuführen. Man weiß ja nie!

[tl-meinung] Ich hadere ehrlich gesagt gerade sehr damit, mein Samsung Galaxy S4 nicht doch wieder zum CyanogenMod umzuziehen. Bisheriger Grund warum nicht? Die fehlende Zeit dazu! Ansonsten geht mir die Updatestratgie von Samsung dermaßen auf den Senkel. Samsung Knox? Geiles Feature, aber für mich einfach nutzlos. Tjoar, mal schauen wie die Story ausgeht. Trotzdem mal alle flott Samsung KIES starten und Smartphone ranbabschen!

[tl-update 18.10.2013 Wer KIES nicht mag oder ein gebrandetes Gerät besitzt, darf sich hier gerne das Firmware-Paket bei den XDA-Developers schnappen und selber via ODIN flashen! Aber auf eigene Gefahr hin…]

Facebook: Windows 8.1-App erschienen

Pünktlich zum Start von Windows 8.1 ist eine längst überfällige App seitens Facebook im Windows Store eingetrudelt. Diese kann alles, was die üblichen Apps auch können. Teilen, chatten, posten und einchecken. Sieht schick aus (ja, es geht immer besser) und kann man bedienen.

facebook-windowsapp

Allerdings setzt die Nutzung ein aktualisiertes Windows auf Version 8.1 voraus, falls sich jemand darüber wudnert, dass er die App nicht installieren kann. Mindestvorrausetzung ist die neue Version!

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

[tl-meinung] Endlich! Nach Twitter ist nun der nächste große Player auf dem drittgrößten mobilen Betriebssystem angekommen. Für mich als Windows 8-Tablet-Nutzer ein tolles Geschenk zum Ende der Woche. Denn das socialen über den Browser ist mit einem Touchscreen macht nicht immer Freude :-/.

Windows 8.1: Offizielle Änderungen im Überblick

Heute um 13 Uhr ist es soweit – das langersehnte Update auf Windows 8.1 wird erwartet.

[perma-windows81]

Änderungen aus der Vorstellung von damals, hatten wir hier vorgestellten. Zuviel Text? Dann hier nochmal eine flotte Auflistung der offiziellen Neuerungen :

  • Rückkehr des Startbutton, allerdings mit einer anderen Funktion belegt
  • Möglichkeit den Rechner direkt im Desktop-Modus zu starten
  • umfassendere Suche: Über die Suche werden nicht nur die lokale Festplatte oder der App-Store durchsucht, auch Emails und das Internet werden jetzt mit eingeschlossen und auch die Aufbröselung der suchergebnisse in Kategorien ist nicht gegeben
  • Lockscreen wird individueller, da Bilder als Diaschau dargrestellt werden können. Ferner lassen sich Skype-Anrufe direkt vom Sperrbildschirm annehmen.
  • leichteres Drucken durch bessere Unterstützung von WLAN- und/oder NFC-Druckern
  • Internet Explorer 11 wurde für Touch-Eingaben optimiert
  • bessere Verwaltung und Implementierung von mehreren Monitoren

[Update] Windows 8.1: so findet ihr das Update

13 Uhr ist es soweit, Windows 8.1 wird dem einfachen Manne als kostenloses Update angeboten. Wie ihr das Update am schnellsten findet?

[perma-windows81]

Streifbewegung von oben rechts auf dem Bildschirm bzw. mit der Maus oben rechts in die Ecke navigieren und auf den Punkt „Suche“ klicken.

windows-8-suche-nach-updates

Hier „Windows Update“ eintippen und dort optionale Updates suchen. Wenn es 13 Uhr geschlagen hat, sollte euch dort das Update angeboten werden. Aber erwartet keinen Highspeed, denn Gott und die Welt wird das Paket auch installieren wollen.

[tl-update 17.10.2013 Derzeit ist der Download nur über den Windows Store möglich. Also Windows Store öffnen und gleich auf der Startseite sollte die Meldung zum Aktualisieren angezeigt werden.]

Windows 8.1: Update kommt heute um 13 Uhr

Genau am stressigsten Tag des Jahres überschlagen sich hier die Meldungen. Kurze Info an euch – Microsoft wird einen Tag früher als geplant das Update für Windows 8.1 im Windows Store anbieten. Also, Augen auf und Update machen.

[perma-windows81]

Ich freue mich richtig darauf, denn Windows 8.1 merzt viele nervige Baustellen aus, die ich nun ein Jahr lang ertragen musste. Alle Neuheiten habt ihr hier nochmal im Blick und weitere Infos folgen vermutlich erst am Wochenende :/ …