Sep, 2013

Sportschau: App für Windows 8 und Windows RT veröffentlicht

Neues von der Front der Windows 8 Apps. Denn der WDR hat die offizielle App für die Sportschau für Windows 8 und Windows RT veröffentlicht.

[perma-sportschau-all-banner]

Im Groben und Ganzen kann sie das, was wir von ihr erwarten: uns mit News zu Sportereignissen füttern. Live-Ticker und Infos zur Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League und Co. dürften sicherlich bei den Deutschen hoch im Kurs stehen, aber auch viele weitere Sportarten können darüber erreicht werden und den eigenen Wissensdurst löschen.

[perma-sportschau-software-screenshot-sportarten]

[tl-meinung] Windows 8 wird immer wieder gerne gehänselt, weil die wirklich entscheidenden Apps und Entwickler das Aufstehen des vielleicht dritten großen Player bei den mobilen Betriebssystemen nicht für voll nehmen und ihre Apps nicht dafür (um)programmieren. Umso schöner ist es, wenn man über solche Fundstücke berichten kann und mit der Sportschau kommt eine App, die auch ich mir gerne installiere und hin und wieder nutzen werde.

[appbox windowsstore bc4646cb-f81c-4e96-a1f7-00962d831d35]

[tl-quelle http://www.blogtogo.de/sportschau-app-fuer-windows-8-und-rt-veroeffentlicht/  BlogToGo]

BitTorrent Messenger: Alpha-Phase angekündigt

BitTorrent Sync ist mein favorisiertes Tool für die Synchronisation zwischen meinen Geräten. Inzwischen habe ich mir dadurch komplett meine private Dropbox zusammengebastelt und habe ein relativ sicheres Netzwerk für meine, doch teils sensiblen, Daten erschaffen.

[perma-bittorrentmessenger-software-alpha]

Nun hat man seitens BitTorrent verlauten lassen, dass man sich nicht auf den Lorberren des tollen Synchronisation-Tools ausruhen möchte, sondern in das Geschäft der sicheren Messenger einsteigen will. Schnell, sicher und vorallem serverlos. So soll es bald einen Zugang zu einer Alpha-Phase geben. Wenn es mehr Infos gebe, melde ich mich wieder…

[tl-quelle http://blog.bittorrent.com/2013/09/30/now-in-labs-building-secure-server-less-messaging-with-bittorrent-chat/ BitTorrent-Blog]

Bewegter Montag: The day after the Marathon

Am gestrigen Tage war der alljährliche Berliner-Marathon zum 40. Mal und hat nicht nur für Chaos in der Hauptstadt gesorgt, sondern auch für einen neuen Weltrekord vom Kenianer Wilson Kipsang.

 

the day after the marathon

 

Wer den gestrigen oder überhaupt schonmal einen Marathon mitgelaufen ist, dem wird das folgende Video zu unserem bewegten Montag wohl sehr bekannt vorkommen. “Der Tag nach dem Marathon” – na wer kennt es?

[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=m-hCuYjvw2I]

Speedtest.net: Version 3.0 mit neuer Optik und genaueren Ergebnissen

Speedtest.net sollte jedem irgendwie schon mal über den Weg gelaufen sein. Spätestens seit den Drosselplänen der Telekom, ist die regelmäßige Messung unserer Internetgeschwindigkeit irgendwie schon Standard geworden.

[perma-speedtestnet-web-screenshot]

Speedtest.net hat nicht nur ein Webdienst für die Messung des heimischen Internets, sondern auch eine gut funktionierende Android-App, die die mobile Geschwindigkeit messen kann. Diese App ist nun in Version 3.0 erschienen und bringt neben einem moderneren Interface auch genauere Messergebnisse.

[perma-speedtestnet-androidapp-screenshot]

[tl-meinung] Eine App, die zuverlässig ihren Dienst erfüllt und einfach schon perfekt ist, kann schlecht große Neuerungen erhalten. Alles in allem also vollkommen berechtigt, dass man hier für so wenig einen großen Versionssprung wagt. Die App ist Must-Have!

[appbox googleplay org.zwanoo.android.speedtest]

Samsung Galaxy S4: Android 4.3 im Oktober inoffiziell bestätigt

Nun sind schon einige Monate ins Land gegangen und mein geliebtes Samsung Galaxy S4 hat immer noch kein Update auf die neueste Android-Version 4.3 erhalten.

[perma-samsunggalaxys4-all-screenshot-androidversion]

Aus Frankreich ist nun eine Tabelle aufgetaucht, welche die Vermutung bestätigt, dass das Flaggschiff wirklich im Oktober das längst überfällige Update erhält. 

Freuen würde es mich ja. Allerdings kommt im Oktober vermutlich auch schon die neue Version Android 4.4 aka KitKat und da frage ich mich doch, sollte man nicht wieder auf ein CustomROM umsteigen? Dieses lange Zerren mit den Updates ist wirklich nicht mehr lustig.

[tl-quelle http://v-i-t-t-i.de/blog/2013/09/galaxy-s4-bekommt-android-4-3-im-oktober-galaxy-s3-im-november-oder-dezember-26373 v-i-t-t-i.de]

Media Markt: In zwei Tagen Schluss – Erklärung was dahinter steckt

Seit letzter Woche macht die Elektromarktkette Media Markt mal wieder radikale Werbung im TV für einen Umstand, der auf den ersten Blick komisch klingt: “Wir schließen, alles muss raus”.

 

media markt - alles muss raus

 

Denkt man da gleich an Konkurs? Kein Media Markt mehr? In Zeiten von Praktiker und Co. sicherlich ein erster logischer Gedanke, aber seid beruhigt: nein, so ist es nicht.

Media Markt hat in Deutschland etwa 254 Filialen und diese werden zwar wirklich am 2. Oktober geschlossen bleiben, aber nur, um am 4. Oktober mit einer großen “Neueröffnung” wieder aufzumachen. Da der 3. Oktober bei uns ein bundesweiter Feiertag ist, haben die Märkte also mehr als 50 Stunden Zeit, nicht nur ihr Sortiment zu wechseln, sondern auch kleinere Umbauten vorzunehmen.

[perma-mediamarkt-all]

In Media Markt-typischer Manier wird natürlich auf die große Glocke geschlagen und dem Verbraucher vermittelt, man solle jetzt zuschlagen. Ob ihr dies tut oder doch auf das billige Nach-Weihnachtsgeschäft wartet, sei euch überlassen.

[tl-update 30.09.2013 Übrigens wurde mir auch gerade bestätigt, dass der Online-Shop ebenfalls vom 2. & 3. Oktober geschlossen bleiben wird.]

[tl-quelle http://www.mediamarkt.de/ nachgefragt]

Windows 8.1: erstes Werbevideo aufgetaucht

Windows 8.1 ist die nächste Version des Microsoft-Betriebssystems und kommt am 18. Oktober kostenlos via Update auf eure PCs.

Nun ist ein erstes Werbevideo aufgetaucht, welches nochmal die “neue” Funktion des Startbuttons, das Ändern der Kachelgrößen zu winzig und die Aufteilung der Apps auf dem Bildschirm zeigt. Alles in allem kein schlechtes Video.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=6QGrv7JbzjU]

[tl-quelle http://v-i-t-t-i.de/blog/2013/09/windows-8-1-erstes-werbevideo-ist-schon-online-26355 v-i-t-t-i.de]

Samsung ChatON: Messenger hat 100 Millionen registrierte Nutzer

Ist euch ChatON noch ein Begriff? Der Messenger aus dem Hause Samsung will seit 2011 die gute Alternative zum Platzhirsch WhatsApp werden. WhatsApp sträubt sich ja nun seit jeher gegen eine Webversion. Hingegen hat ChatON eine, die allerdings recht witzlos ist. Denn es ist nicht das gleiche Konto. Schreibe ich zu Benutzer A zum Computer, so wird er es auf seinem Mobiltelefon nicht lesen können. Doof nur, wenn er ihn gerade verlassen hat und unterwegs ist.

[perma-samsungchaton-all]

Aus genau diesem Grund sehe ich die Stärke von ChatON in der Webversion nicht wirklich als Stärke. Trotz allem soll es Menschen geben, die diesen Dienst fleißig nutzen. So hat man nun angegeben, dass man innerhalb der letzten vier Monate seine Nutzer verdoppeln konnte und nun insgesamt rund 100 Millionen registrierte Konten verzeichnet.

 

samsungchaton 100 nutzer

 

ChatON kann in 237 Ländern und 63 Sprachen genutzt werden und größte Wachstum soll aus dem asiatischen Raum gekommen sein. Zum Vergleich, WhatsApp hat 300 Millionen Nutzer. Mal sehen, wann ich dazu genötigt werde, ChatON überhaupt mal wieder zu installieren Zwinkerndes Smiley.

[appbox googleplay com.sec.chaton]

[appbox appstore 486344680]

Frage: Nutzt ihr es? Und was macht es interessanter zu WhatsApp?

[tl-quelle http://global.samsungtomorrow.com/?p=28713 Samsung]

TheFacesOfFacebook zeigt alle Profilbilder der 1,2 Milliarden Facebook-Profile

Kleiner Webtipp zum Wochenstart. Die Webseite TheFacesOfFacebook hat sich auf die Fahne geschrieben, sämtliche Profilbilder der rund 1,2 Milliarden Facebook-Profile darzustellen. 

Anfangs sind die Bilder natürlich sehr klein, man kann aber hineinzoomen und durch einen Klick auf das jeweilige Profil kommen. Na wenn jetzt nicht hübsche Frauen jede Menge Nachrichten bekommen :-P.

Zudem zeigt ein Counter, wieviele Profile in der Sekunde hinzukommen.

[tl-meinung] Produktiver Dienst für die Menschheit sieht anders aus, aber es ist schon beeindruckend, welch schiere Menge an Bildmaterial dort zusammenkommt. Nette Idee für langweilige Stunden.

[tl-quelle http://www.blogtogo.de/thefacesoffacebook-zeigt-alle-profilbilder-der-12-milliarden-facebook-profile/ BlogToGo]

[thumbs-facebook]

Inbound-Marketing: eine gute Wahl für Online-Händler

Wir berichten für euch ja regelmäßig über die aktuelle Ausgabe der Internetzeitschrift Internethandel.de. Jeden Monat behandelt sie wichtige und interessante Themen aus dem Bereich Online-Handel und e-Commerce. Diesmal geht es um das Thema Inbound-Marketing, eine spezielle Strategie für Online-Händler.

Egal, wie unterschiedlich die Ziele und Vorstellungen von Online-Händlern sein mögen, in einem sind sie alle gleich: man wünscht sich mehr Besucher für den eigenen Shop, hohe Umsätze und Gewinne. Beim Erreichen der Ziele gibt es aber große Unterschiede. Und genau hier setzt das Inbound-Marketing an.

Was ist Inbound-Marketing?

Von Inbound-Marketing spricht man, wenn der Verbraucher sich freiwillig Werbebotschaften eines Händlers abholt. Klingt im Prinzip ungewöhnlich, ist es aber heutzutage gar nicht mehr. Denn wie oft sitzen Einkäufer auf dem Sofa und vergleicht Preise auf verschiedenen Seiten, holt sich Werbeangebote ein und bekommt dadurch Kaufimpulse – fast nur noch. Kaum einer kauft noch etwas ein, weil er im Fernsehen eine Werbung sieht und sich denkt: “Das ist ja cool, das brauch ich.” Er ist also nicht mehr passiv sondern sucht aktiv nach Angeboten. Und genau hier liegt die Chance für den Online-Handel. Es muss dem Händler gelingen, möglichst schnell und einfach mit den benötigten Information zum gewünschten Produkt zu versorgen. Und zwar so, dass er am besten nicht weiter suchen braucht, sondern direkt kauft.

Titelbild-Internethandel.de-Nr-119-09-2013-Inbound-Marketing

Hier an dieser Stelle setzt Internethandel.de in seiner neuen Ausgabe an. In seiner aktuelle Ausgabe (Nr. 119, September 2013) geht es unter dem Titel “Inbound-Marketing: Strategien für mehr Besucher, hohe Umsätze und satte Gewinne” bietet Internethandel.de eine sehr anschauliche und nachvollziehbare Einführung in diese Strategie. Von der Definition über den Vergleich zu klassischen Werbestrategien und die Vorstellung von fünf Teilbereichen des Inbound-Marketings bis hin zur Vorstellung diversen Praxistipps ist alles dabei.

„Viele unserer Leser haben im Laufe der Jahre eine tiefe Abneigung gegen das Online-Marketing entwickelt. Die unverständlichen Theorien selbst ernannter Marketing-Gurus sind meist nicht in der Praxis eines Internetunternehmers verankert und können deshalb auch nicht überzeugen. Abgesehen davon ist keinem kleinen oder mittleren Händler damit geholfen, wenn man ihm hochtrabende Kampagnen empfiehlt, die er sich von seinem Budget niemals wird leisten können. Dabei verfügt jeder Online-Händler, oft ohne es zu wissen, bereits über alle Werkzeuge, die er für eine gelungene Inbound-Marketing-Strategie benötigt. Genau das wollen wir unseren Lesern in der aktuellen Ausgabe von Internethandel.de vor Augen führen. Unsere Titelstory weckt einerseits das Bewusstsein der Händler für den herausragenden Wirkungsgrad von Inbound-Marketing und begleitet sie anderseits auf dem eigenen Weg zu individuellen Marketing Strategie.“ – Chefredakteur Mario Günther

Außerdem gibt es in der aktuellen Ausgabe einen Ratgeber, der Shopbetreibern hilft, mehr Likes und Fans bei Facebook zu gewinnen. Dazu werden euch 10 Strategien für erfolgreiches Social Marketing vorgestellt. Neben aktuellen Nachrichten aus dem Bereich des e-Commerce erfahrt ihr auch noch etwas über Affiliate-Marketing, etwas Jura-Fachwissen zum Thema Abmahnungen und Datenschutzverstöße und wie immer ein Verzeichnis über wichtige Events. Wer sich für da Thema interessiert, dem empfehle ich die aktuelle Gratis-Leseprobe.