21. März 2013

Google Chrome Extension(s) aktualisieren

Nutzen wir doch die Gunst der Stunde und machen gleich aus zwei Themen einen Beitrag. Zum Einen geht es darum, dass mal wieder ein kleines Update für unsere Google Chrome Extension erschienen ist. Nichts wildes, behebt nur einen kleinen Bug bei der Abfrage neuer Artikel!

Aber, und damit komme ich zur zweiten Bedeutung der Überschrift: viele wissen garnicht wie man eigentlich Extensions aktualisiert. Normalerweise sollte Googles Browser das selbstständig händeln. Dies kann aber durch einige Faktoren deaktiviert bzw. temporär nicht funktionieren und dann muss selber Hand angelegt werden.

Dazu geht ihr in eurem Google Chrome oben rechts auf die drei Balken (früher Zahnrad-Symbol)

 

Google Chrome Balken

 

und dort auf den Punkt “Tools” und “Erweiterungen”.

Google Chrome Einstellungen Erweiterungen

 

Dort findet ihr all eure Erweiterungen, ob aktiv oder deaktiviert und könnt oben rechts auf die Schaltfläche “Erweiterungen jetzt aktualisieren” klicken!

 

Google Chrome Erweiterungen aktualisieren

 

Eure Extensions werden automatisch mit dem Web Store abgeglichen und die Updates still im Hintergrund bezogen. Das war´s also schon!

In eigener Sache: Android-App bringt Widget mit

Kleines Update für die Nacht. Soeben habe ich die Version 1.0.17 in den Play Store hochgeladen, welche neben einigen Fixes auch die Möglichkeit eines Widgets für den Homescreen mitbringt. Vielleicht mag sich der ein oder andere ja das Teil auf den Startbildschirm legen.

(mehr …)

Harlem Shake: lass dein Blog wackeln!

Heute mal etwas ganz außergewöhnliches hier zum Thema, nämlich ein WordPress-Plugin welches wir selber auf unserer Seite eingebunden habe. Die Katharina, Gründerin und Hasumeisterin des Blogs frisch-gebloggt.de (übrigens immer ein Blick wert!), hatte mir in der letzten Woche einen Tipp gegeben, dass es für den Harlem Shake auch ein WordPress-Plugin gibt.

Wordpress

Ihr erinnert euch? Ich hatte letzte Woche über YouTube berichtet und die Möglichkeit dort alles “shaken” zu lassen. Nun könnt ihr das gleiche auch auf unserer Seite tun!

Dazu müsst ihr lediglich den Konami-Code (hoch-hoch-runter-runter-links-rechts-links-rechts, b, a), den ich an anderer Stelle bereits vorgestellt hatte, ausführen und bekommt eine kleine Show fürs Auge und ein wenig Musik auf die Ohren gelegt.

In der Tech-Lounge ist vieles fest verdrahtet, daher kann ich an dieser Stelle noch meine Homepage empfehlen. Da wirkt das ganze mit der Couch auch irgendwie toller Zwinkerndes Smiley.