29. Dezember 2012

JEFIT: nicht nur Android und nicht nur eine App

Da hab ich doch neulich erst meine favorisierte App für meine Trainingspläne vorgestellt und war der Ansicht, dass sie eine stupide App für Android ist. Falsch. Ganz falsch. Denn die App gibt es sowohl in Lite- als auch in der Premium-Version für iOS und bietet zudem noch ein komplettes Web-Interface samt Synchro der Apps untereinander.

Sprich Trainingsplan auf dem Smartphone erstellen und online die Auswertungen einsehen. Richtig nice. Auf dieser Seite sind zudem noch die Punkte aufgezählt, die in der kostenlosen Variante freigeschaltet sind und natürlich die Vorteile der bezahlten Version. Zudem kann man sich mit anderen per PN und Forum austauschen.

Also viele, viele Funktionen weit über die App hinaus. Für mich noch mehr Muss für Sportler!

‎JEFIT Workout Planner Gym Log
‎JEFIT Workout Planner Gym Log
Entwickler: Jefit Inc.
Preis: Kostenlos+
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Facebook-App lädt außerhalb vom WLan nichts mehr

Die Stimmen im Netz werden immer lauter und auch in meinen Kreisen häufen sich die Anfragen bezüglich der neuen Facebook-App. Diese kam Mitte Dezember in neuer,  überarbeiteter Version für Android. Allerdings bringt sie nicht nur optische Überarbeitung und jede Menge Speed mit, sondern bewirkt scheinbar auch, dass einige Nutzer nur noch im Wlan die Daten des US- Internetriesen zu sehen bekommen. Sobald man mit 3g funkt, ist Funkstille und die App lädt sich tot bzw. zeigt einfach nichts an.

Der Sebastian von howiseeit hat ein wenig recherchiert und folgendes Statement zum Problem abgegeben:

Das Problem hierbei ist anscheinend, dass mit der neuen Version 2.00 der Facebook App die MTU Size der Pakete geändert wurde, die an die Server von Facebook geschickt werden. Nutzt man jedoch die App im WLAN, scheint alles tadellos zu funktionieren. Nur die Pakete, die über die mobile Datenverbindung gehen sind betroffen.

Helfen könnte man sich hier, indem man die MTU Size des Geräts anpasst. Doch da würde ich von abraten und lieber auf ein Update der App warten, was denke ich schnell passieren dürfte, da viele Nutzer dieses Problem gemeldet haben.

Ob es nun die 100%e Ursache ist, weiß ich auch nicht. Aber aus Informatikersicht klingt das erstmal logisch. Eine simple Übergangslösung kommt ebenfalls vom Sebastian. Entweder über die mobile Webseite gehen oder einfach die alte Facebook-App installieren (vorher die andere deinstallieren!). Wichtig ist natürlich, dass ihr das Installieren von Apps aus unbekannter Quelle erlaubt, wie ich hier bereits beschrieb. Ist zum Installieren anderer .apk-Dateien sowieso nicht schlecht, den Punkt aktiviert zu lassen. Generell gilt ja: Augen auf, wo du was herunterlädst (notfalls fragst du uns!).

So, alte App deinstalliert, alte Version installiert? So musst du noch im Play Store das automatische Update ausschalten, sonst wird sich die App gleich wieder auf Version 2.0 updaten. Logisch oder?

image

Sry für die Leute, die diesen Weg gehen müssen, da ihr natürlich jetzt auf die neuen Features verzichten müsst. Aber sobald das nächste Update raus ist, sagen wir euch Bescheid. Ich hab übrigens keine Probleme, falls die Frage noch im Raum stehen sollte!