WhatsApp: Update behebt Nicht-Schreiben-Nur-Lesen-Bug

So Leute wieder was Neues zu WhatsApp. Und wieder was fröhliches! Nachdem unser Top-Artikel der Woche tausenden Nutzern ihr (Chat-)Leben rettete, war ein Umstand doch die ganze Zeit seltsam. Denn viele Nutzer berichteten nicht nur, dass sie in ein paar Tagen (ohne Bezahlung) ohne Messenger da stehen, sondern auch, dass sie nur noch Nachrichten lesen, aber nicht schreiben können.

Mein Changelog hat mir soeben die Lösung angezeigt.

image

War wohl ein Bug seitens WhatsApp, welcher nun gefixt wurde. Der Bug betraf Geräte, welche weniger als 7 Tage bis Stilllegung des Accounts hatten. Sprich die Mehrheit der Hilfesuchenden hier. Noch nicht verlängert? Dann kannst du das auch über PayPal vollziehen, falls du keine Kreditkarte hast.

Also wacker updaten, ne!!!

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Ich hoffe, dass das Thema WhatsApp im nächsten Monat erstmal keine weiteren (schlechten) Schlagzeilen von sich gibt. Langsam nervt es nämlich! Euch auch?

One Response to “WhatsApp: Update behebt Nicht-Schreiben-Nur-Lesen-Bug”

  1. […] schön. Umso mehr hab ich mich immer geärgert, dass WhatsApp ständig Mist baut beziehungsweise fixt, aber den Umstieg zum neuen Design nie hinbekommen […]