in eigener sache

Die Tech-Lounge wünscht allen ein frohes, neues Jahr!!!

[perma-weihnachten-2]

Die Tech-Lounge wünscht all ihren Kunden, Lesern, Partner-Bloggern, Kollegen, Freunden und Bekannten ein frohes, gesegnetes, besinnliches, warmes, gemütliches, familiäres, schönes und vorallem harmonisches neues Jahr!!!

Lasst es heute Abend ordentlich krachen ;-)!

[thumbs-weihnachten]

Tech-Lounge im Jahresrückblick 2013

Es brechen die letzten Tage des Jahres 2013 an und nachdem wir nun die Jahresrückblicke aller entscheidenden Internetgrößen durchgegangen sind, folgt nun unser bescheidenes Resümee der vergangenen 365 Tage.

Wenn ich an das Jahr zurückdenke, fällt mir als erstes Edward Snowden ein. Der schlaksige Mann, welcher im Frühsommer zehntausende Dokumente einpackte, seine Familie zurückließ und nach Asien floh, um der Welt die Machenschaften von NSA und Co. zu präsentieren. Er spaltet seither die Gemüter. Die einen sehen ihn als Verräter und Dieb von Regierungseigentum, andere wie einen Helden, der endlich mal Klartext redet und auch dem einfachen Menschen offenbart, dass das Netz kein rechtsfreier bzw. paralleler Raum ist, sondern nur eine Erweiterung der Wirklichkeit. Aber seien wir ehrlich – wir leben nicht mehr im 007-Zeitalter. Spionage und Überwachung erfolgt heutzutage der Zeit angepasst und somit über das Internetz und den Datenströmen. Ein Jahr voller Leaks und Enthüllungen dank Edward Snowden liegen hinter uns und das wird sicherlich noch einige Zeit so weitergehen. Jetzt jedenfalls hält die Snowden noch in Russland auf. Wir sind gespannt, was bei dieser Geschichte noch alles passieren wird.

[perma-wochenrueckblick]

Auch Apple hat in diesem Jahr ein wenig nachgelegt. So hat man im September das iPhone 5S zusammen mit dem iOS7 veröffentlicht. Allerdings hat man hier eine neue Strategie versucht, denn man brachte zwei verschiedene Versionen des iPhone 5 heraus. Einmal die gewohnte 5S-Variante und eine “billigere”, farbenfrohere Variante namens 5C. Zu der neuen Geräte-Strategie kam auch das vollkommen neu designte iOS7 hinzu, welches vielen auf den Magen stieß und von der breiten Maße erstmal gescheut wurde. Aber man hat halt nunmal irgendwann auch keine Wahl mehr und muss sich dem Update stellen. 2013 war für Apple sicherlich ein weiteres gutes Jahr in Sachen Umsatz, allerdings sollte die einst wertvollste Firma der Welt sich langsam mal was einfallen lassen. Jedes Jahr nur ein neue Generation iPhone und iPad plus ein wenig Designfrickelei bei iOS können ausreichen, können aber auch ein schnelles Verschlafen neuer Technologien bedeuten. Blackberry, Nokia und Microsoft sind nur einige Firmen, die man da nennen sollte.

Auch der Konkurrent Google hat in diesem Jahr zugelegt. So hat man weder mit Android 4.3 noch Android 4.4 KitKat das erhoffte Android 5.0 veröffentlicht. Man hat hier und da neue Funktionen umgesetzt und viele Google Dienste so ausgelagert, dass sie unabhängig vom Betriebssystem und seiner Version  aktualisiert werden können. So kann Person A mit Android 4.0 die gleichen Maps nutzen, wie Person B mit Android 4.4. Tolle Idee und eben daher in diesem Jahr der große Schwerpunkt von Google gewesen. Auch die Nexus-Reihe wurde um weitere Geräte ergänzt.

Der CyanogenMod ist sicherlich das beliebteste Thema hier im Blog und dürfte von vielen inzwischen auch genutzt werden. Hier hat man in diesem Jahr nicht nur eine Firma um die Entwicklergemeinschaft gebildet, sondern auch einen laienhaften Installer veröffentlicht, der das Installieren innerhalb von 10 Minuten ermöglicht. Bisher allerdings nur einige Flaggschiffe und auch nur die letzten stabilen Versionen. Da wird aber in naher Zukunft noch viel mehr kommen und wir werden berichten…

Auch das Thema Chromecast wurde im Sommer eröffnet und war für mich nun kurz vor Weihnachten endlich mal greifbar. Bericht gibt es hier.

Ansonsten? Um die Tech-Lounge hat sich nun auch eine GbR gebildet und wir werden im neuen Jahr viel in Richtung Webdesign und IT-Serviceleistungen anbieten. Das bedeutet also, dass der Blog nur einer von drei Standbeinen sein wird und die Themen sich weniger auf topaktuelles beziehen, sondern vielmehr wieder auf Tipps und Tricks. Also zurück zum Ursprung :-). Themen wie Android, iOS und CyanogenMod werden natürlich davon nicht betroffen sein, aber das sollte logisch erscheinen.

Das also ein kurzer technischer Rückblick von Themen, die uns im letzten Jahr am meisten bewegt haben und in Erinnerung geblieben sind. Ich binde euch noch flott die beliebtesten Beiträge des letzten Jahres (diesmal auch mit unique views) ein und wünsche euch einen schönen Abend bevor das große Geknalle dann losgeht :-).

Die 10 beliebtesten Beiträge des letzten Jahres

  1. [Update] WhatsApp: Wie Android-Nutzer ihr Abonnement verlängern können – auch via PayPal! (Anleitung) (Views: 136816)
  2. WhatsApp für Android noch simpler bezahlen (Views: 123938)
  3. WhatsApp für Android über den Browser und PayPal bezahlen (Views: 111226)
  4. Offizielles WhatsApp-Statement zu den Abo-Zahlungsmethoden und der Zahlungsmöglichkeit über PayPal (Views: 110588)
  5. WhatsApp: Zuletzt-gesehen-Zeitstempel ausblenden (Views: 19834)
  6. CyanogenMod 10.1: Entwickleroptionen und Leistungsmenü in den Systemeinstellungen freischalten (Views: 18937)
  7. Samsung Galaxy S4: Tastatur like Swype-artiger Wischfunktion (Views: 18673)
  8. [Update] iPhone: Voicemail abschalten und Umleitungen deaktivieren (Views: 18170)
  9. Kältebusse: Notfallnummern für Deutschland im Überblick (Views: 17398)
  10. CyanogenMod: Erweiterten Desktop aktivieren (Anleitung) (Views: 16429)

[thumbs-wochenrueckblick]

Tech-Lounge im Wochenrückblick – KW 50 2013

Aloha, da ist der dritte Advent. Was war die Woche nicht voll und das hat sich gleichwohl hier in der Anzahl der Beiträge niedergeschlagen. Große Themen der Woche waren die Abmahnwelle rund um Redtube, Android 4.2.2, welches kleinere Fixes mit sich bringt und der Start von Grand Theft Auto für iOS. Themen, die wir aus Zeitgründen allerdings bisher nicht behandelt haben :-/.

[perma-wochenrueckblick]

Mal schauen wie die nächste Woche dann so ausschaut. Bis dahin euch noch einen tollen dritten Advent und genießt die restlichen Abendstunden vor der nächsten Arbeitswoche :-)

Die 5 beliebtesten Beiträge der letzten Woche

  1. Bitstrips: witzige Facebook-Comics als Status-Meldungen
  2. Bewegter Montag: In Loving Memory Paul Walker
  3. McFit: Gibt es eine offizielle McFit-App? Frage – Antwort – Runde
  4. My Cloud Player for Soundcloud: bessere Android-App für Musikgenuss und Download von Soundcloud-Titeln
  5. Quizduell: Smartphone-Quizzen gegen Freunde

[thumbs-wochenrueckblick]

Tech-Lounge im Wochenrückblick – KW 49 2013

Wir schreiben den zweiten Advent und eine minderspannende Woche geht zur Neige. Wir befinden uns nunmal mitten in der umsatzstärksten Jahreszeit, wo jeder Hersteller versucht, seine Produkte mit Rabatten und Kombiangeboten an den Mann zu bringen. Daher keine großen Vorstellungen an neuen Geräten. Einzig die Abwahnwelle gegen Redtube-Viewer ist derzeit ein großes Thema. Mal schauen wie sich das entwickelt.

[perma-wochenrueckblick]

Ansonsten? Meine Woche Urlaub endet heute, die Kälte und der erste Schnee hat Berlin im Griff und hier sind noch die 10 beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche. Euch also noch einen tollen zweiten Advent.

Die 10 beliebtesten Beiträge der letzten Woche

  1. Bitstrips: witzige Facebook-Comics als Status-Meldungen
  2. My Cloud Player for Soundcloud: bessere Android-App für Musikgenuss und Download von Soundcloud-Titeln
  3. McFit: Gibt es eine offizielle McFit-App? Frage – Antwort – Runde
  4. Samsung: Die Geschichte der tragbaren Geräte in einer Infografik
  5. Bewegter Montag: Wäsche falten – Like a Boss
  6. Grand Theft Auto: San Andreas kommt für Android, iOS und Windows Phone im Dezember
  7. Chip Online: Alle Jahre wieder gratis Vollversionen dank Adventskalender-Aktion
  8. Directory Opus: die mächtige Alternative zum Windows Explorer
  9. McFit: Sportliche Preise zu gewinnen dank Blogadvent
  10. Jetpack für WordPress: Update bringt Monitoring der Webseite mit

[thumbs-wochenrueckblick]

Tech-Lounge im Wochenrückblick – KW 48 2013

Es ist wieder soweit – eine Woche ist rum und wir haben es schon den ersten Advent. Krass wie schnell dieses Jahr vergangen ist und es geht mit großen Schritten auf das Jahresende zu. Was gab es die Woche in der Technikwelt? Nichts wirklich spannendes, was einen vom Hocker reißt. Die Hersteller versuchen mit allerlei Rabatten ihre Produkte loszuwerden und die umsatzstärkste Zeit des Jahres für sich zu nutzen.

Ansonsten? Vor mir liegt eine mindervolle Urlaubswoche, die sich sicherlich in dem ein oder anderen Beitrag dann bemerkbar machen wird. Sind ja noch gewisse Sachen zum Verbloggen offen :-). Hier erstmal noch die wichtigsten Beiträge der vergangenen Woche und euch einen tollen restlichen ersten Advent.

Die 10 beliebtesten Beiträge der letzten Woche

  1. Kältebusse: Notfallnummern für Deutschland im Überblick
  2. Google Suche: Google.com in Deutschland nutzen
  3. Google Chrome: “Ok Google” öffnet die Sprachsuche
  4. Android 4.4 KitKat: Diese Apps unterstützen den Vollbild-Modus (Immersive Mode)
  5. Google Play Store: Best of 2013 – Google stellt die besten Apps, Filme und Spiele vor
  6. CyanogenMod: Installer aus Play Store entfernt, alternative Downloadmöglichkeiten vorgestellt
  7. Tobit Chayns: kostenloser App-Baukasten für eure Facebook-Seite
  8. WhatsApp: Update für iOS 7 von Apple abgelehnt
  9. Internethandel.de: Die Apple-Strategie für überragenden Erfolg im Online-Handel
  10. WhatsRemote: Webinterface erlaubt nun mehrere Chats gleichzeitig

[thumbs-wochenrueckblick]

In eigener Sache: Tech-Lounge.de per WhatsApp erreichbar

Eine kleine Neuigkeit zum Sonntag-Abend. Wir von Tech-Lounge.de sind zukünftig via WhatsApp erreichbar. Einerseits gibt uns das die Möglichkeit, näher an unseren Lesern zu sein und andererseits soll es euch dazu dienen, bei Problemen Kontakt zu uns aufzunehmen. Da nicht immer ein PC in der Nähe ist und es manchmal einfacher ist eine Anfrage per „SMS“ zu schreiben, möchten wir euch diese Möglichkeit in Zukunft bieten.

[perma-whatsapp]

Wie erreicht ihr uns?

Ganz einfach: Telefonnummer 0152 033 16 018 in euer Handy einspeichern und uns anschreiben. Wichtig ist zu wissen, dass wir erst einmal sehen wollen, wie die Sache anläuft und wir deshalb (noch) nicht rund um die Uhr erreichbar sein werden. Schreibt uns eure Nachricht einfach und sobald wir Zugriff auf unser WhatsApp haben, versuchen wir zu helfen. 

[perma-techloungede]

Alles klar? Dann haut in die Tasten und gebt uns Tipps für Artikel, stellt uns Fragen zu Problemen mit PC, MacBook, Android, iOS und allem was dazu gehört. Auch über Berlin und das Tech-Life geben wir euch gern Auskunft.

[thumbs-ineigenersache]

Tech-Lounge im Wochenrückblick – KW 44 2013

Die Woche 44 geht in die Nacht und Zeit für einen kurzen Revue der vergangenen Woche. Dominiert wurde die Woche natürlich durch die Gerüchte, Leaks und die vollständige Vorstellung von Android 4.4 KitKat und das neue Google-Device Nexus 5. Allerdings auch nichts, was die Welt aus den Angeln heben wird.

[perma-wochenrueckblick]

Ansonsten war die Woche relativ unspektakulär und auch die nächste wird keine wirklich groß bekannten Neuerungen beinhalten. Also – um 22:15 Uhr das Homeland Staffelfinale auf SAT1 schauen und unten die 10 beliebtesten Beiträge der letzten Woche. Vielleicht habt ihr ja das ein oder andere übersehen. Euch noch einen schönen Sonntagabend.

Die 10 beliebtesten Beiträge der letzten Woche

  1. Bewegter Montag: Einen Tag mit Wladimir Klitschko bei McFit
  2. iTunes: Synchronisierung von Kontakten, Kalender & Co. nicht mehr ohne iCloud
  3. #20factsaboutme: Kilian Aegerter – Tech-Lounge.de
  4. OS X Mavericks: Routen aus Karten-App an iPhone und iPad senden
  5. Windows 8.1: Bildschirmtastatur dauerhaft ausblenden
  6. Host Europe: Übernahme von domainFACTORY bekannt gegeben
  7. Midweek Webshow: Manntastisch.com mit einigen Fakten über uns Männer
  8. Twitter: Zurück in die Zukunft in Echtzeit nachgespielt
  9. Google: Zusammenfassung vom Event “A Morning with Google+”
  10. Outlook: HTML E-Mails versenden

[thumbs-wochenrueckblick]

Tech-Lounge im Wochenrückblick – KW 41 2013

Es ist mal wieder Sonntag und Zeit, auf die vergangene Woche zurückzublicken. Großer Aufreger war freilich der Hack rund um die WhatsApp-Seite. Allerdings wurde nicht WhatsApp selber gehackt, sondern nur ein DNS-Server, welcher dafür sorgt, dass wir auf die korrekte Seite weitergeleitet werden. Viele Spaten haben diesen Augenblick natürlich genutzt und haben Spamnachrichten rumgesandt. Diese können leider nicht nur lustig, sondern auch gefährlich sein. Also erhöhte Aufmerksamkeit und nicht gleich alles glauben und bloß nichts weiterleiten. Kettennachrichten sollten spätestens bei euch ihre Wirkung verloren haben!

Jau, was gab es noch so? Google Chromecast wird wieder nach Deutschland verschifft, Kinoreviews und -kritik wird es in nächster Zeit von Felix geben und jede Menge Android-App-Updates in der Woche.

[perma-wochenrueckblick]

Nächste Woche wird es spannender, denn Windows 8.1 wird am Freitag in der finalen Version erscheinen. Dazu wird es sicherlich am nächsten Wochenende einige Tipps noch geben. Außerdem bin ich euch noch meinen Review zum kabellosen Laden des Smartphones schuldig und auch zum Einsatz von NFC bei mir muss ich mich noch ein wenig erklären.

Also wir haben die Woche viel vor und es wird viel passieren. Einfach über die sozialen Netzwerke aktuell bleiben und nichts verpassen. Neuerdings findet ihr uns übrigens auch bei Instagram. Sieht derzeit noch ein wenig nackig aus, aber Inhalte sollen folgen.

Die 10 beliebtesten Beiträge der letzten Woche

  1. Midweek Webshow: geekaphone.com vergleicht bis zu 5 Geräte online
  2. Google Chromecast: Amazon liefert wieder nach Deutschland
  3. WhatsApp: gehackt und doch irgendwie nicht – was dahinter steckt!
  4. Google Maps: Routenplaner direkt bei google.de nutzbar
  5. Alexa Berlin: App für Android und iOS informiert über Aktionen
  6. Entertain to go: Erfahrungen nach einem Test-Monat
  7. WordPress: Profilbild ändern
  8. Jefit für Android: Update behebt Autosync beim Start
  9. iOS 7: Automatische Updates für Apps deaktivieren
  10. Bewegter Montag: Peer gehört zu mir

[thumbs-wochenrueckblick]

In eigener Sache: Artikel können jetzt bewertet werden

Mal wieder ein Beitrag in eigener Sache. Wir wurden vor einer ganzen Weile mal darauf angesprochen, ob wir nicht ein kleines Bewertungssystem integrieren können. Damit man unsere Artikel bewerten kann, auch wenn man nicht gewillt ist ein Kommentar abzugeben. Geht ja auch flotter, mal schnell einen Klick zu tätigen.

[perma-techloungede]

Nun ist es soweit und ihr findet unter den Social-Buttons am Ende jedes Artikels fünf Bewertungssternchen.

Das Rating von einem bis zu fünf Sternen sollte klar sein. Eins bedeutet unter aller Kanone, fünf – Spitzenklasse Leute!. Wir freuen uns natürlich immer über jeden Kommentar. Ob konstruktiv, einfach nur diskussionsanregend oder liebe Worte. Der Blog sind nicht wir, sondern ihr – die Leser! Aber wer nichts zum Beitrag hinzugeben will, der darf den Artikel nicht nur teilen, sondern wie gesagt gerne einen Klick auf die Bewertungen tätigen. Denn dann können wir in Zukunft besser abschätzen, welche Artikel wie gut angekommen sind oder welche vermieden werden sollten. Praktisch ein stiller und vor allem anonymer Dialog zwischen euch und uns.

Also lets go und bewertet ordentlich. Mal sehen welche Bewertungen dieser Artikel bekommen wird.

IFA 2013: Unser Fazit

[perma-ifa2013-2]

Bei der IFA ist es wie bei Windows oder bei der IAA, alle zwei Jahre ist es toll, die Jahre dazwischen irgendwie bullshit. Letztes Jahr war der große Hype Windows 8 und daher dieses Jahr ein Bullshit-Jahr.

 

20130907_162828

 

Nichtsdestotrotz haben wir uns gestern auf den Weg gemacht und sind in die heiligen Hallen des Berliner Messezentrums gestampft. Voller Tatendrang alle Stände zu begutachten und mit wenig Erwartungen auf Neuheiten haben wir es uns auch sehr leicht gemacht.

[perma-ifa2013]

Hightlights waren natürlich das neue Samsung Galaxy Note 3, welches für mich als Arbeitsgerät einfach nicht infrage kommt und die Galaxy Gear, eine Smartwatch aus dem Hause Samsungs. Beide haben es mit einem Bericht und ein paar Bildchen in die Tech-Lounge geschafft. Aber so ernüchternd auch die Anzahl der Artikel war, so ernüchternd waren eben auch die wirklichen Consumer-Neuheiten. Hier und da stand mal ein 4K-Ultra-HDTV-Fernseher rum und hat bewiesen, wie scharf Filme sein können, aber der Markt ist einfach nicht bereit/vorhanden für 65-85 Zoll große Geräte.

Aus Consumer-Sicht also nicht viele Neuheiten. Interessant für uns Blogger sind natürlich immer die Kontakte und da konnten wir einiges an Erfahrung zusammen sammeln. So hatten wir ein interessantes Gespräch mit den Kollegen von carzapp, über die wir im März schon einmal berichtet hatten. Diese sind nun offiziell in er Beta-Phase und wird sicherlich in nächsten Tagen nochmal hier Thema sein.

[perma-carzapp-ifa2013]

Ansonsten gab es viel Spielzeug zum Rumprobieren, jede Menge Espresso, eine geile Show der Telekom, interessante Sachen zu EntertainToGo der Telekom, Infos zur Komplettvernetzung des Haushaltes und eine PS4 hinter dem Schaufenster. Alles in allem eine Menge geballte Informationen und Neues aus der IT für uns Nerdies.

 

20130907_125500

[perma-playstation4-ifa2013]

 

Wer es also noch zur IFA schafft, der sollte sich zwar hinbegeben, aber nicht die Welt an Neuheiten erwarten. Bis zum 10. September läuft sie noch.

tablet-man

 

Lasst mal hören: Ward ihr da und was war für euch euer persönliches Highlight?

[thumbs-ifa2013]